| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

"The Black Receptor". Update. Und andere Projekte
  •  
 1 .. 4 5 6 7 8 .. 14 .. 19
 1 .. 4 5 6 7 8 .. 14 .. 19
28.04.12 20:06
Floh2012 

WGF-Nutzer Stufe 3

28.04.12 20:06
Floh2012 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: "The Black Receptor". Update. Und andere Projekte

Hallo Holzradio

Ich habe mein Gehäuse gefunden.

Der Rohbau steht, die M4 Schrauben in den Schanieren müssen noch gekürzt werden.
Der Anstrich erfolgt in der Farbe Nussbaum.









Ich überlege gerade ob ich vorne an der Plexiglasplatte einen Mabnet Schnappverschluss anbringe, allewrdings Weiß ich nicht ob dieser Magnet die Hochfrequenz stört also die Empfangseigenschaften beeinflusst ???

viele Grüße

Floh2012

Datei-Anhänge
R2RAP_02.jpg R2RAP_02.jpg (234x)

Mime-Type: image/jpeg, 43 kB

R2RAP_03.jpg R2RAP_03.jpg (238x)

Mime-Type: image/jpeg, 45 kB

R2RAP_04.jpg R2RAP_04.jpg (251x)

Mime-Type: image/jpeg, 53 kB

R2RAP_05.jpg R2RAP_05.jpg (238x)

Mime-Type: image/jpeg, 43 kB

    !
    !!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

    !!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
    Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

    Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
    28.04.12 21:21
    Holzradio 

    WGF-Nutzer Stufe 3

    28.04.12 21:21
    Holzradio 

    WGF-Nutzer Stufe 3

    Re: "The Black Receptor". Update. Und andere Projekte

    Hallo Floh2012,
    Als ich die Utensilien sah, dachte ich mir es schon, dass es ein Holzradio wird.
    Ich bin gespannt auf das Endergebnis.

    VG Björn


    Es strahlen die Sender Bild, Ton und Wort elektromagnetisch an jeden Ort
    -Kraftwerk-

      28.04.12 22:05
      MB-RADIO 

      WGF-Premiumnutzer

      28.04.12 22:05
      MB-RADIO 

      WGF-Premiumnutzer

      Re: "The Black Receptor". Update. Und andere Projekte

      Hallo Floh2012,

      auch Batterien muß man nicht verstecken. Einfach eine schöne alte Batterie nachbauen und Neue oder ein Netzteil drin verstecken.
      Siehe z.B. hier unten am Ende : http:// www .sarganserland-walensee.ch/radio_tv_historisch/radiomann/radiomann0.htm
      Die Hüllen ausdrucken und zusammenbasteln. Es gibt da sicher noch weitere Druckvorlagen im Netz zu finden.

      Ansonsten hat Deine Gehäusevariante auch was für sich . Als Ausführung Schaukasten verstaubt der Inhalt auch nicht so. Ich mag auch sehr Gehäuse , wo man den Inhalt sieht - das macht was her - hab' ja nichts zu verstecken

      Dann Viel Erfolg
      Bernd

      .... und vergessen Sie nicht Ihre Antenne zu erden !

        29.04.12 15:08
        Pluspol 

        WGF-Premiumnutzer

        29.04.12 15:08
        Pluspol 

        WGF-Premiumnutzer

        Re: "The Black Receptor". Update. Und andere Projekte

        Hallo Floh2012

        Die Scharniere des Gehäuses sehen echt etwas "rustikal" aus.
        Vielleicht hättest Du mit einem sogenannten "Klavierband" aus Messing, oft in älteren Kästchen oder Holzbehältern zu finden, mehr für die Optik machen Können?
        Das soll nur ein Tipp und keine Kritik sein.
        Wünsche Dir viel Spass und Erfolg bei Deinem Projekt.

        Freundliche Grüße von Dietmar

          29.04.12 16:47
          Floh2012 

          WGF-Nutzer Stufe 3

          29.04.12 16:47
          Floh2012 

          WGF-Nutzer Stufe 3

          Re: "The Black Receptor". Update. Und andere Projekte

          Hallo Dietmar

          Ich habe mich nach Klavierband umgesehen aber nicht das passende gefunden.
          Die Scharniere sind extra lang damit ich hinter der 20mm dicken Holzpatte auskomme.
          Ich habe mich nicht getraut für Klavierband Löcher und Gewinde? hinten in der Plexiglasplatte die nur 5mm dick ist zu bohren.
          Deshalb gehen die Scharniere eben auf die Platte und so weit das ich von unten Muttern schrauben konnte.

          viele Grüße

          Rolf

            29.04.12 17:17
            Pluspol 

            WGF-Premiumnutzer

            29.04.12 17:17
            Pluspol 

            WGF-Premiumnutzer

            Re: "The Black Receptor". Update. Und andere Projekte

            Hallo Rolf

            Wenn Klavierband mindestens 4 oder mehr Befestigungslöcher hat, dann kann auch Gewinde im 5mm Pyacryldeckel ausreichend Halt geben.
            Das würde dann am anderen Schenkel auf der hinteren Oberkante des Holzkastens befestigt werden könen.
            Aber nun hast Du das so geplant und das ist am Ende auch gut. Das Wichtigste bleibt der Empfänger und die möglichst hohe Qualität der HF-Spulen. Für Mittelwelle vieladrige HF-Litze und für Kurzelle Cu-Massivdraht 0,8 bis 1mm Durchmesser.
            Die Spulen sollen besonders für Kurzwelle so dicht wie möglich am Drehko sein.
            Die Verbindung zu den Erd- und Antennenbuchsen kann da normal länger sein.
            Man kann wie im Mustervorbild mehrere Antenneneingänge mit unterschiedlichen Reihenkondenstoren gestalten aber auch stattdessen in eine einzige Antennleitung einen kleinen vorhandenen Foliendrehko oder Luftdreko schalten, der zwischen 30 pF und rund 200 pF stellbar ist. Für noch feinere Verhältnisse kann man beide AM-Systeme des Vorschaltdrehkos selbst noch in Reihe schalten.

            Freundliche Grüße von Dietmar

              29.04.12 19:59
              Floh2012 

              WGF-Nutzer Stufe 3

              29.04.12 19:59
              Floh2012 

              WGF-Nutzer Stufe 3

              Re: "The Black Receptor". Update. Und andere Projekte

              Hallo Dietmar

              Das es hält glaube ich ich schon, allerdings habe ich mich nicht getraut in der 5mm dicken Kante mehrfach gerade zu bohren und auch noch Gewinde zu schneiden.
              Ich habe nur einen Akku Schrauber...

              Für die MW Spule habe ich HF Litze mit 45 x 0,07 Einzeladern.
              Für die KW Spule habe ich Kupferlackdraht mit 1,2mm Durchmesser.

              viele Grüße

              Rolf

                30.04.12 19:41
                Floh2012 

                WGF-Nutzer Stufe 3

                30.04.12 19:41
                Floh2012 

                WGF-Nutzer Stufe 3

                Re: "The Black Receptor". Update. Und andere Projekte

                Hallo zusammen

                Da ich von der Kiste ein Holzrest übrig hatte und die Farbe gerade auf war hier mal was schnell zwischendurch...
                Diie Spulen stammen nicht aus meiner Fertigung dafür ist aber der Spulenhalter von mir.





                viele Grüße

                Rolf

                Datei-Anhänge
                R2RAP_06.jpg R2RAP_06.jpg (273x)

                Mime-Type: image/jpeg, 68 kB

                R2RAP_7.jpg R2RAP_7.jpg (232x)

                Mime-Type: image/jpeg, 65 kB

                  30.04.12 23:25
                  joeberesf 

                  WGF-Premiumnutzer

                  30.04.12 23:25
                  joeberesf 

                  WGF-Premiumnutzer

                  Re: "The Black Receptor". Update. Und andere Projekte

                  Hallo Rolf,

                  ich beobachte Deinen Beitrag und wollte mal mein Lob aussprechen. Das sieht handwerklich alles schon
                  sehr gut aus. Ich habe mal einen Detektor in solch eine ähnlichen Kiste eingebaut. Hier mal ein Foto im Anhang.

                  Diese durchsichtige Bauweise gefällt mir auch sehr gut. Meinen Makrolondeckel kann man nicht aufklappen,..
                  aber braucht man ja auch nicht...sind ja keine Batterien vorhanden bzw. auszutauschen
                  Der dunkle Anstrich wird Deinem Holzkästchen das "gewisse Etwas" geben".

                  Ja weiter so...

                  Noch eine Frage zu den wunderschönen Wabenspulen. Du hast Dir verschiedene Induktivitäten wickeln lassen.
                  Das ist sehr gut. Welche Unterteilung für MW in H willst du versuchen? Ganz rechts... die Cu- Lackdrahtzylinderspule
                  ist für KW..oder? Ich kann das nicht genau auf dem Bild erkennen.



                  Weiter so und viel Freude beim Basteln wünscht

                  Joe

                  Datei-Anhänge
                  Reise Detektor LW MW KW.jpg Reise Detektor LW MW KW.jpg (248x)

                  Mime-Type: image/pjpeg, 113 kB

                    01.05.12 10:43
                    Floh2012 

                    WGF-Nutzer Stufe 3

                    01.05.12 10:43
                    Floh2012 

                    WGF-Nutzer Stufe 3

                    Re: "The Black Receptor". Update. Und andere Projekte

                    Hallo Joe

                    Ein feines Gerät hast du da gebaut. Dein Konzept als Koffer mit Griff finde ich sehr gelungen.

                    Ja, die rechte Spule ist für KW und die mittlere für MW. Der linke Koppler mit der Schwenkspule ist ebenfalls für den MW Bereich gedacht.
                    Diese Spulen gehören zu folgenden Detektorbausatz den ich im Internet erworben habe. Die Spulen für KW und MW gehörten zu dem Bausatz dazu und den Schwenker habe ich später dazu erworben.




                    Ich habe mittlerweile meine Platte gebohrt und werde später ein Bild einstellen.

                    viuele Grüße

                    Rolf

                    Datei-Anhänge
                    DSC02607_(800_x_600).jpg DSC02607_(800_x_600).jpg (249x)

                    Mime-Type: image/jpeg, 71 kB

                       1 .. 4 5 6 7 8 .. 14 .. 19
                       1 .. 4 5 6 7 8 .. 14 .. 19
                      bearbeitet   welt-der-alten-radios   Mittelwellen-Prüfsender-Schaltplan   Rückkopplung   Schaltung   Floh2012   Freundliche   Übertrager   Windungen   Antenne   Mögel-Dellinger-Effekt   Bereich   Durchmesser   Receptor   Zuletzt   Projekte   Grüße   Röhren   zusammen   Jürgen