| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?
  •  
 1 2 3 4 5 .. 10
 1 2 3 4 5 .. 10
12.09.13 12:09
Uli 

WGF-Premiumnutzer

12.09.13 12:09
Uli 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

wumpus:
Hallo Volker,

ich werde mir Dein Schaltbild als Poster an die Wand hängen. Das ist KUNST !!!



Gruß von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Sehe ich genauso!
Übrigens - gehören die umkringelten "A", "B", "H", "X" usw verbunden? Das fände ich dann eine extrem energiesparende Röhrenheizung + Lichtquelle ;)

Oh, Edit hat grad entdeckt, dass 15 Volt in den einen Masseanschluss 300mA reinpumpen. Also doch kein Perpetuum Mobile sondern nur künstlerische Freiheit - schade :(

Zuletzt bearbeitet am 12.09.13 12:10

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
12.09.13 12:19
roehrenfreak

nicht registriert

12.09.13 12:19
roehrenfreak

nicht registriert

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

.... mit einem klitzekleinen Fehlerchen unten rechts: Dort steht bei der Röhrenheizung PCL84

[/Klugsch...modus]

12.09.13 14:48
Ronn 

WGF-Premiumnutzer

12.09.13 14:48
Ronn 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

MIRAG:
...
Ronn, das Teil sieht ja gar nicht schlecht aus... Was passiert, wenn ich am Regen Regler drehe?

Viele Grüße, Mark

Hallo Mark,

du wirst auf jedem Fall nicht nass!

Hier mein aktuelles Versuchs-0V1 um meinen Röhrenbestand zu verheizen. Versuchsbestückung mit 1T4 und 3V4.



Die Spulen sind steckbar. Auf der MW bringt er tagsüber 2 Sender. Gestern Abend konnte ich innerhalb 2.5 Stunden zirka 40 Sender identifizieren. Auch mit einer KW-Spule (3.5 - 11 MHz) macht er sich ganz passabel. Mit 5 Meter Draht ist auch SSB gut hörbar, wie der Testbildempfang auf 80m zeigt. Lesbar ist aber was anderes?



Für DRM reichte es heute leider nur zur Kennung.




Beste Grüße
Ronn

.

Datei-Anhänge
Batterieaudion.jpg Batterieaudion.jpg (272x)

Mime-Type: image/jpeg, 94 kB

SSBTest1.jpg SSBTest1.jpg (220x)

Mime-Type: image/jpeg, 150 kB

DRM1.jpg DRM1.jpg (220x)

Mime-Type: image/jpeg, 55 kB

12.09.13 15:28
Floh2012 

WGF-Nutzer Stufe 3

12.09.13 15:28
Floh2012 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hier mal mein 3 Röhren Audion gerade bestückt mit der LW Spule (steckbar).





viele Grüße

Rolf

Zuletzt bearbeitet am 12.09.13 15:35

Datei-Anhänge
R2RAP_37.jpg R2RAP_37.jpg (264x)

Mime-Type: image/jpeg, 48 kB

12.09.13 15:31
Floh2012 

WGF-Nutzer Stufe 3

12.09.13 15:31
Floh2012 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

und hier mein 5 Röhren Audion bestückt mit der MW Spule (steckbar).


Bei meinem Aufbau finde ich es von Vorteil das der Plexiglasdeckel aufgeklappt werden kann und so die Verdratung schön zugänglich ist.










Die Seitenansicht zeigt die Lage der Lautsprecher. Die andere Seite sieht genau so aus.


viele Grüße

Rolf

Zuletzt bearbeitet am 12.09.13 15:36

Datei-Anhänge
R5RAP_01.jpg R5RAP_01.jpg (237x)

Mime-Type: image/jpeg, 54 kB

R5RAP_03.jpg R5RAP_03.jpg (220x)

Mime-Type: image/jpeg, 55 kB

12.09.13 15:40
Uli 

WGF-Premiumnutzer

12.09.13 15:40
Uli 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Auf Neudeutsch heisst das sicher "UN-xxxx-BELIEVEABLE"!
Ich welchem High-End Laden hast die gekauft?

Respekt!

Co-Adm.: Ausdruck entschärft

12.09.13 16:56
Floh2012 

WGF-Nutzer Stufe 3

12.09.13 16:56
Floh2012 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Ulli

Falls du mich meinst ich habe alles selber gesägt, gehämmert und gestrichen.
Die Endstehung findest du hier ab Seite 5 glaube ich:

http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum/...te-58_47_5.html


viele Grüße

Rolf

Zuletzt bearbeitet am 12.09.13 16:57

12.09.13 17:54
Uli 

WGF-Premiumnutzer

12.09.13 17:54
Uli 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Klar hab ich Dich gemeint!
Und ich hab nie angezweifelt, dass das alles Eigenbau ist - die Aussage war als Kompliment gedacht!

12.09.13 18:02
Volker 

WGF-Premiumnutzer

12.09.13 18:02
Volker 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo zusammen,

Eure Audione sehen durchweg schön aus und sind im Gegensatz zu meinem handwerklich ordentlich verarbeitet. Aber warum bin ich bis jetzt der einzige, der sein Röhrenaudion in einem geschlossenem Gehäuse untergebracht hat? Wir haben zwei Katzen, die ihre Nasen in alles stecken.

Zuletzt bearbeitet am 12.09.13 19:27

12.09.13 18:33
Ronn 

WGF-Premiumnutzer

12.09.13 18:33
Ronn 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Volker,

wenn Du das Glühen der Röhren vermisst, aber wegen der Katzen einen geschlossenen Aufbau benötigst, dann versuche doch ein Gehäuse aus Acrylglas, Makrolon etc. zu nehmen. Da können dann auch die Stubentiger zuschauen. Nur Ihre Krallen sollten Sie nicht zeigen, die Kratzer bekommt man aus dem Material nur schlecht wieder raus.

Gruss Ronn

Zuletzt bearbeitet am 12.09.13 18:33

 1 2 3 4 5 .. 10
 1 2 3 4 5 .. 10
Stereo-Röhrenverstärker   Schaltungsunterlagen   Eigenbauaudione   Grüße   welt-der-alten-radios   NF-Kopfhörer-Verstärker   Zuletzt   Kopfhörerverstärker   Friedrich   Klebestiftvariometer   Batterie-RK-Empfängern   Wumpus-Welt-der-alten-Radios-Bauvorschlag   funktioniert   Schwalbenschwanzverzinkung   wumpus-gollum-forum   Forumbetreiber   Pertinaxwinkelchassis   Aussteuerungsanzeige   bearbeitet   Buchenwald-Empfänger