| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?
  •  
 1 .. 3 4 5 6 7 .. 10
 1 .. 3 4 5 6 7 .. 10
31.10.13 14:24
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

31.10.13 14:24
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Schau mal:

zwischen dem:


und dem:





liegen empfangstechnisch Welten. Gut, bei Kurzwelle merkt man sowas noch viel mehr als bei Mittelwelle, aber es macht schon was aus.

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
01.11.13 16:37
wumpus 

Administrator

01.11.13 16:37
wumpus 

Administrator

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Erico,


denke an die alte Bauern-Regel: "Never change a running system." Es wäre nicht das erste Male, wenn nach einem sauberen Umbau alles schlechter funktioniert.




Gruß von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

01.11.13 16:53
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

01.11.13 16:53
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Ok Rainer, da hast Du Recht und auch nem bisschen mehr Erfahrung

01.11.13 17:28
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

01.11.13 17:28
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Mark,

so ähnlich sahen meine ersten Bauten mit Röhren als Jugendlicher auch aus, da ich keine Möglichkeit hatte, Metall- bzw. Holzgehäuse zu fertigen.
Allerdings gab es noch keinen Heißkleber, s.d. ich die Lötleisten mittels Abstandsröllchen sowie Schrauben befestigen musste.
Netztrafo und Übertrager stammten i.d.R. aus Schlachtgeräten, obgleich deren Werte nie genau passten - funktioniert hat's trotzdem.

Viele Grüße
Klaus

01.11.13 17:39
wumpus 

Administrator

01.11.13 17:39
wumpus 

Administrator

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Mark,

generell hast Du mit Deinem Hinweis auf kurze und stabile Verdrahtung recht. Meine Anmerkung zielte nur auf einen schon gut funktionierenden Aufbau.

Bei Deinem KW-Audion ist der Aufbau schon viel kritischer. So könnte man die Spule günstiger legen und darauf achten, dass das Rotor-Paket nicht zu dicht an die Spule heranschwenkt.



Gruß von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

01.11.13 19:26
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

01.11.13 19:26
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

wumpus:
Hallo Mark,

generell hast Du mit Deinem Hinweis auf kurze und stabile Verdrahtung recht. Meine Anmerkung zielte nur auf einen schon gut funktionierenden Aufbau.

Bei Deinem KW-Audion ist der Aufbau schon viel kritischer. So könnte man die Spule günstiger legen und darauf achten, dass das Rotor-Paket nicht zu dicht an die Spule heranschwenkt.



Gruß von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)


Hallo Rainer,
ja, da hast du Recht, das könnte man nochmal ändern. Aber so funktioniert das Audion schon mal sehr gut

02.11.13 11:41
Ronn 

WGF-Premiumnutzer

02.11.13 11:41
Ronn 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Mahlzeit die Herren,


aktuell sieht meine Audionspielwiese aus Schlachtabfällen so aus ...



Eigentlich passt das Gerät nicht mehr in diese Kategorie, denn Dank eines Bestandes an Mulitsystemröhren läuft der Empfänger gerade als Einfach(st)-Super. Im abgeschirmten unteren Bereich mit UKW-Vorsatz für den Tagesbetrieb, leider teilweise noch auf Sandbasis. Wenn die Gesundheit wieder mitspielt ist vielleicht auch eine UKW-Röhrenversion geplant ....

73 + 55
Ronn

Datei-Anhänge
1.jpg 1.jpg (181x)

Mime-Type: image/jpeg, 57 kB

15.11.13 22:58
friedrich-kutnik 

WGF-Premiumnutzer

15.11.13 22:58
friedrich-kutnik 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Zusammen,

ich sehe hier solche super Geräte. Dann habe ich gedacht, zeige ich auch mein Audion (Regen).


























MfG Friedrich

Zuletzt bearbeitet am 15.11.13 23:03

Datei-Anhänge
64.jpg 64.jpg (185x)

Mime-Type: image/jpeg, 113 kB

skala.jpg skala.jpg (205x)

Mime-Type: image/jpeg, 231 kB

60.jpg 60.jpg (215x)

Mime-Type: image/jpeg, 365 kB

38.jpg 38.jpg (199x)

Mime-Type: image/jpeg, 191 kB

39.jpg 39.jpg (200x)

Mime-Type: image/jpeg, 207 kB

15.11.13 23:18
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

15.11.13 23:18
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

*vor Neid grün werd*

Richtig schön das Teil. Ich will das auch können. Was nicht ist, kann ja noch werden

16.11.13 21:15
friedrich-kutnik 

WGF-Premiumnutzer

16.11.13 21:15
friedrich-kutnik 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Danke Mark. Ich habe jetzt ein neues Projekt angefangen, aber da ist nichts zu zeigen. Hofentlich später kommt dort was raus.


MfG Friedrich

 1 .. 3 4 5 6 7 .. 10
 1 .. 3 4 5 6 7 .. 10
wumpus-gollum-forum   Kopfhörerverstärker   Klebestiftvariometer   Eigenbauaudione   welt-der-alten-radios   Zuletzt   Grüße   Schaltungsunterlagen   funktioniert   Forumbetreiber   Pertinaxwinkelchassis   Aussteuerungsanzeige   Friedrich   Stereo-Röhrenverstärker   bearbeitet   NF-Kopfhörer-Verstärker   Wumpus-Welt-der-alten-Radios-Bauvorschlag   Batterie-RK-Empfängern   Buchenwald-Empfänger   Schwalbenschwanzverzinkung