| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[UKW-FM gerettet] Rettet den deutschen AM-FM-Rundfunk! Wie soll das gehen?
  •  
 1 .. 8 9 10 11 12 .. 20 .. 28
 1 .. 8 9 10 11 12 .. 20 .. 28
18.06.11 13:31
ingodergute 

Moderator

18.06.11 13:31
ingodergute 

Moderator

Re: Rettet den deutschen AM-FM-Rundfunk! Wie soll das gehen?

regency:
Aber vielleicht sendet die "gute alte BBC" noch lange analog? Die BBC Website selbst weist auf "Blubbern" und "Unter Wasser Geräusche" oder plötzliches Unterbrechen bei DAB-Empfangsproblemen hin. Plötzliche Unterbrechungen in regelmäßigen Abständen könnten auch durch elektrische Haushaltsgeräte, den Kühlschrank oder eine defekte zentrale Heizungsanlage verursacht sein. Um das zu prüfen, soll man ein FM-Radio benutzen und feststellen, ob es ebenfalls Störungen registriert, oder die elektrischen Geräte nacheinander ausschalten...
Beste Grüße, regency
Besser kann man die "Überlegenheit" digitaler Übertragung kaum demonstrieren.

Ich bin sicher, wenn wir erst im Radio die "digitale Vielfalt" haben, ist es mit der weltweiten Einmaligkeit des deutschen Rundfunks vorbei. Aber das ist ja wohl so gewollt. So wie im einigen Europa langfristig jede kulturelle nationale Besonderheit mit Hiweis auf geltendes Europarecht und Wettbewerbsfreiheit weggebügelt wird, so wird es wohl auch gelingen, unser Radio kaputt zu modernisieren.

Da bleibt leider wenig Platz für Optimismus.

Und mir geht es wirklich am wenigsten um die Angst, meine alten Sammelobjekte nicht mehr im Alltag nutzen zu können. Ich habe weniger Angst um die Nutzungsfähigkeit der Radiogeräte als vielmehr um den Verlust der Institution RADIO, wie wir es kennen und lieben.
Wo sind denn die konservativen Politiker, die im Sinne von Konservativismus "bewahren", was sich bewährt hat. Ich habe den Eindruck, auch die Politiker leiden unter der Angst zu alt zu wirken, wenn sie nicht jeden modernen Schnickschnack mitmachen. Bloß neu, modern und jugendgemäß muss es sein ...

Gruß Ingo.
_______________________
Schwertfische zu Flugenten!

    !
    !!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

    !!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
    Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

    Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
    18.06.11 15:18
    nobbyrad58 

    WGF-Premiumnutzer

    18.06.11 15:18
    nobbyrad58 

    WGF-Premiumnutzer

    Re: Rettet den deutschen AM-FM-Rundfunk! Wie soll das gehen?

    Hallo Zusammen !

    Auch wenn die Sender verschwinden eine Sache kann uns tröstlich stimmen; die AM Wellenbereiche MW LW weden nicht das Opfer der " digitalen Dividende". Der frühere UHF Fernsehbereich um 800 MHz ist teuer als LTE Breitband auf dem Lande versteigert worden. Damit sollen DSL arme Regionen per Funk an das schnelle Breitband DSL angebunden werden. Man sollte da auch bedenken das da auch viele Nutzer froh sind endlich vernünftiges Internet zu haben. Könnte auch neue Forenmitglieder bringen.
    Schlimm ist das immer mehr kleine Störsender enstehen auch die Erde ist nicht mehr das was sie sein sollte, da wünscht man sich die alten FTZ Zeiten zurück der AM Bereich scheint so eine Art rechtsfreie Zone zu sein. Die BBC hat ihren Sender in Orford Ness stillgelegt, leider, aber ich glaube das die großen Rundfunkanstalten in D zumindest noch Einen AM Sender als überall Radio Info Radio oder sowas weiter betreiben werden. Ganz aufgeben werden die die Sendeplätze nicht, vielleicht werden die eines Tages versteigert?.

    MFG Nobby

      19.06.11 09:37
      Martin.M 

      WGF-Premiumnutzer

      19.06.11 09:37
      Martin.M 

      WGF-Premiumnutzer

      Re: Rettet den deutschen AM-FM-Rundfunk! Wie soll das gehen?

      hallo alle,

      http:// w w w .satundkabel.de/index.php/nachrichtenueberblick/radio/79558-keine-ukw-abschaltung-beim-radio-2015-ersatzlos-gestrichen

      wir lesen erfreuliches

      nette Grüße
      Martin

        19.06.11 09:58
        Wolle 

        WGF-Premiumnutzer

        19.06.11 09:58
        Wolle 

        WGF-Premiumnutzer

        Re: Rettet den deutschen AM-FM-Rundfunk! Wie soll das gehen?

        Hallo Martin.

        Vielen Dank für den Hinweis.

        Mit vielen Grüßen.
        Wolle

          19.06.11 21:07
          apollo 

          Administrator

          19.06.11 21:07
          apollo 

          Administrator

          Re: Rettet den deutschen AM-FM-Rundfunk! Wie soll das gehen?

          Hallo an alle. Das läuft anscheinend wie alles hier in Deutschland. Frei nach dem Motto:
          "Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln."
          Freundliche Grüsse
          Alfred
          unwillige Bemerkung zu ständigen Veränderungen / häufig wechselnden Handlungen / widersprüchlichen Entscheidungen 

            19.06.11 21:15
            Klaus 

            WGF-Premiumnutzer

            19.06.11 21:15
            Klaus 

            WGF-Premiumnutzer

            Re: Rettet den deutschen AM-FM-Rundfunk! Wie soll das gehen?

            Hallo zusammen,

            wenn es stimmen sollte - endlich 'mal eine gute Meldung.

            Viele Grüße
            Klaus

              19.06.11 21:41
              Wolle 

              WGF-Premiumnutzer

              19.06.11 21:41
              Wolle 

              WGF-Premiumnutzer

              Re: Rettet den deutschen AM-FM-Rundfunk! Wie soll das gehen?

              Hallo zusammen.

              Was sagte der Altmeister in Deutschland?

              "Was kümmert mich mein Geschwätz von Gestern?"
              Er hat gelehrige Schüler gefunden. (Kotz aus).

              Mit lieben Grüßen.
              Wolle

                19.06.11 21:44
                ingodergute 

                Moderator

                19.06.11 21:44
                ingodergute 

                Moderator

                Re: Rettet den deutschen AM-FM-Rundfunk! Wie soll das gehen?

                Martin.M:
                hallo alle,

                http:// w w w .satundkabel.de/index.php/nachrichtenueberblick/radio/79558-keine-ukw-abschaltung-beim-radio-2015-ersatzlos-gestrichen

                wir lesen erfreuliches
                Hallo Martin,

                leider ist die Nachricht nicht neu. Auf Seite 4 dieses Threads wird bereits auf eine Pressemitteilung von w w w.privatfunk.de (immer noch dort zu lesen) vom 22.03.2011 hingewiesen mit gleichem Inhalt. Es handelt sich aber nach wie vor um einen Entwurfstext. Insofern ist es wohl noch zu früh für eine Entwarnung.

                Viele Grüße

                Ingo.
                _______________________
                Schwertfische zu Flugenten!

                  30.07.11 14:46
                  nobbyrad58 

                  WGF-Premiumnutzer

                  30.07.11 14:46
                  nobbyrad58 

                  WGF-Premiumnutzer

                  Re: Rettet den deutschen AM-FM-Rundfunk! Wie soll das gehen?

                  Hallo Zusammen!

                  Höre geraden WDR 2 Info auf MW, wg. DFB Pokal. Der Sender ist Langenberg < 30Km entfernt auf 720KHz mit einer Leistung von 65KW. Antenne ca. 6m Innenantenne, Empfangsgerät ein Kaiser 560WR von 1951. Einwandfreier Empfang, keine Störung, ein richtiger Ortssender eben. Auf UKW das gleiche Programm und im Live - Stream. Es sollte doch möglich sein, das die großen ARD Sendeanstalten wie der WDR zumindest noch einen großen MW Sender als überall Radio weiter betreiben. Die Sendeleistungen sind ja gegenüber früher schon stark reduziert worden, ein Faktor der Betriebskosten ist schon gesenkt worden.

                  MFG Nobby

                    30.07.11 18:58
                    Pluspol 

                    WGF-Premiumnutzer

                    30.07.11 18:58
                    Pluspol 

                    WGF-Premiumnutzer

                    Re: Rettet den deutschen AM-FM-Rundfunk! Wie soll das gehen?

                    Hallo Nobby

                    Schön, daß Du über guten Mittelwellenempfang berichten kannst. Sicher ist Dein Empfangsplatz nicht so nahe an den "Störquellen".
                    In der Mietwohnung eines Mehrfamilienhauses ist das leider nicht so toll und einfach. Da lässt sich der Störpegel nur mit der Ferritantenne etwas minimieren.

                    Freundliche Grüße von Dietmar

                       1 .. 8 9 10 11 12 .. 20 .. 28
                       1 .. 8 9 10 11 12 .. 20 .. 28
                      79558-keine-ukw-abschaltung-beim-radio-2015-ersatzlos-gestrichen   Mittelwelle   können   analoge-sat-abschaltung-starker-informationsbedarf-1121060   deutschen   Aus-fuer-Mittelwelle-Deutsche-Kueste-wird-unsicherer   zusammen   analogen   Rundfunk   Deutschland   Geräte   Grüße   Beitrag   vielleicht   AM-FM-Rundfunk   könnte   Internet   Zuletzt   roehrenfernseher-plattenspieler-filmkameras-analogtechnik-im-ueberblick   bearbeitet