| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Reparatur Nora Paganini
  •  
 1 .. 4 5 6 7 8
 1 .. 4 5 6 7 8
20.12.09 17:03
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

20.12.09 17:03
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo ishbins,

bei dem von dir gezeigten Bauteil (B 250 C 75) handelt es sich tatsächlich um einen Selen-Brückengleichrichter, Einzelheiten dazu hier: http://home.snafu.de/wumpus/hints-reparaturen.htm#69

Viele Grüße
Klaus

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
20.12.09 19:03
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

20.12.09 19:03
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo ishbins !

Natürlich hat der Elko 50 uF + 50 uF + 4 uF . Ich selber hab den 4 uF durch einen 16 uf ersetzt , daher der Fehler .
Bei mir also 47 uF + 47 uF + 16 uF .
Bei dem aufgekabberten Bauteil handelt es sich um den UKW Tuner . Da wollte sich einer nicht die Mühe machen das
Teil aufwendig auszubauen . Sonst kommt man nicht an das Innenleben heran . Was er da wollte ?
Bei den knarzenden Skalenseilen glaube ich nicht an eine schwergängikeit des UKW Tuners .
Eher schon die des L M K Drehkoachse oder aber der Umlenkrollen dort mal die Lager ganz vorsichtig ölen .
Benutze dafür Graphitöl evtl . mit einer Spritze .
Da der Seillauf nicht so ganz einfach ist , sicherheithalber fotografieren und eine Skizze anlegen .
Am besten in den Endstellungen und der Skalenmitte mit Drehrichtungsverlauf .
Klingt nervig , kann aber die Rettung sein .
Sind die beiden Folienhochtöner in Betrieb ? Bei mir hatten sich innen die Anschlusse gelöst , durch Kleben gings wieder .

MFG Nobby

16.01.10 17:15
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

16.01.10 17:15
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Reparatur Nora Paganini (Brummen fast beseitigt)

Hallo wollte nochmal kurz bescheid geben.
Ich glaube, dass ich den Fehler für das Brummen gefunden habe.
Ich habe ja eine Brummkompensationswicklung auf dem Ausgangsübertrager.

Diese war aber nur mit einem Kabel des 1. Elkos verbunden. Das gleiche Kabel war vor dem AÜ mit dem Vorwiderstand des 2. Elkos verbunden und lief nicht über den AÜ. Das habe ich nun geändert und den Vorwiderstand von 1k2 Ohm auf 4k9 Ohm erhöht.
Nun ist das Brummen fast verschwunden. Außer in den Sprechpausen, wenn man ganz genau drauf achtet, hört man es noch.
Ich denke, für die Einweggleichrichtung ist es völlig o.k. Ich habe alle Kondensatoren getauscht, bis auf die Styroflex, die sind noch drin.

Zwei "kleine Probleme" habe ich noch. Das magische Auge leuchtet ziemlich schwach, warscheinlich durch den Widerstand, den vorher war es heller. Das nächste Problem ist Mittelwelle, wenn ich auf MW umschalte höre ich richtig lautes knattern, wie ein Hubschrauber, wenn ich einen Sender einstelle wird es etwas besser, verschwindet aber nicht.

Achso, nochwas. Ich habe von meinem Radio 2 Schaltpläne. In dem einen ist ein Elko, anders eingezeichnet als auf dem anderen, ich meine den Ratioelko, auf dem einen Schaltplan liegt Plus an Masse, auf dem anderen Plan liegt Minus an Masse.
Wie ich aber schon hier im Forum erfahren habe ist Plus an Masse richtig. Dann gibt es noch einen Widerstand mit 5k Ohm.
Auf dem anderen Schaltplan fehlt dieser Widerstand ganz. Der Widerstand soll an g2 der Endröhre EL41 liegen.
Ich habe mal den 5k Widerstand eingelötet und konnte keinen Unterschied zu vorher feststellen. Habe ihn jetzt wieder entfernt.

Wenn mir jemand einen Tipp zu dem knatter beim Mittelwellenempfang geben könnte, wäre ich sehr froh.

Viele Grüße

Stefan

16.01.10 18:08
Roeki59 

WGF-Nutzer Stufe 2

16.01.10 18:08
Roeki59 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo!

Das mit der Fehlbeschaltung am AÜ war halt Pech und auch schwer zu finden.
Ich habe auch zwei Pläne zum Paganini. Einer mit Bauteile-Nummerierung und einer ohne. Bei Beiden ist aber der Ratioelko (5µF) richtig eingezeichnet (+ an Masse). Bei dem 5K Widerstand, denke ich mal, dass Du den R34 in der Gegenkopplung meinst. Wenn der fehlt, könnte das nicht weiter stören.
Der Mittelwellenempfang wird stark gestört durch Schaltnetzteile (oder Geräte die solche enthalten). Dazu zählen auch der PC, TV oder Sparlampen in der Nähe. Es lohnt sich also mal diese Störer abzuschalten beim Mittelwellentest. Sogar meine Lötstation mit TRIAC-Steuerung stört gewaltig.

MfG Volkmar

Alle Stufen schwingen, nur der Oszillator nicht !

16.01.10 18:16
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

16.01.10 18:16
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo Volkmar,

Den Plan mit der Bauteilenummerierung habe ich nicht. Außer den Schalterstellungen ist nichts weiter nummeriert.
Nicht mal Angaben für Spannungen und Ströme sind darauf vermerkt.


Das mit dem Mittelwellenempfang werde ich ausprobieren, aber ich glaube es fast nicht, da ich schon einiges Probiert habe, auch mit abgeschalteten Lampen und an einer anderen Steckdose etc.

Vielen Dank für deine Antwort und Viele Grüße

Stefan

16.01.10 18:35
Roeki59 

WGF-Nutzer Stufe 2

16.01.10 18:35
Roeki59 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo Stefan!

Ich weiß nicht, ob das Gerät eine Ferritantenne hat. Nach dem Plan sieht es nicht so aus.
Was benutzt Du als Antenne für den MW - Empfang?
Bei mir stört auf alle Fälle der PC/Monitor und die Lötstation. Störungen können auch duch Wände vom Nachbarn kommen.
Meine Pläne haben auch keine Spannungs-und Stromangaben. Den Plan mit der Bauteile - Nummerierung kannst Du bekommen, wenn Du mir Deine Mehl-Adresse per PN hinterläßt.

MfG Volkmar

Alle Stufen schwingen, nur der Oszillator nicht !

16.01.10 19:03
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

16.01.10 19:03
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo Volkmar,

das Gerät hat keine Ferritantenne. Ich benutze eine Antenne, die man auf das Gerät stellen kann.
Wenn ich die Antenne rausziehe ist das Knattern weg und auch der Empfang.

Gerne schicke ich dir auch meine Pläne. Ich habe dir eine Nachricht geschickt.

Viele Grüße

Stefan

Zuletzt bearbeitet am 16.01.10 19:17

16.01.10 20:25
Roeki59 

WGF-Nutzer Stufe 2

16.01.10 20:25
Roeki59 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo Stefan!

So eine Zimmerantenne ist auch nicht für Mittelwelle richtig geeignet. Die war sicher mal für TV oder UKW gedacht.
Eine Langdraht ausserhalb des Wohnhauses wäre besser. Aber nicht jeder kann dort was spannen.
Probiere den Mittelwellenempfang mal nach Mitternacht, wenn die meisten schlafen. Vorausgesetzt die genannten Störgeräte sind total ausgeschaltet (kein Standby).

Pläne sind raus. Meine Mehl-Adresse ist dort ersichtlich.

MfG Volkmar

Alle Stufen schwingen, nur der Oszillator nicht !

16.01.10 20:57
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

16.01.10 20:57
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Reparatur Nora Paganini

Alles klar, danke werde ich probieren.

Hab meinen Fehler mit dem Ratio Elko gefunden. Sind beide auf dem Plan identisch.
Ich habe wohl zu lange auf den Schaltplan geschaut und den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen.

Also bis dann und schönes Wochenende

Viele Grüße

Stefan

16.01.10 23:24
Roeki59 

WGF-Nutzer Stufe 2

16.01.10 23:24
Roeki59 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo Stefan!

Ich habe nochmal die beiden Pläne nachgesehen. In einem Plan gibt es wirklich einen 5K Widerstand an g2 der Endröhre. Wenn es auch ohne geht (wie im anderen Plan) würde ich das so lassen. Und das mit dem Ratio-Elko sehe ich nicht so eng. Kann halt passieren.

MfG Volkmar

Alle Stufen schwingen, nur der Oszillator nicht !

 1 .. 4 5 6 7 8
 1 .. 4 5 6 7 8
Gleichrichterschaltungen   Mittelwellenempfang   Niderfrequenzbeeinflussung   Doppelweggleichrichtung   Paganini   Anodenspannungsversorgung   Schaltplan   Anodensapnnungsnetzteil   wechselspannungsmäßig   Brückengleichrichtung   Reparatur   Netzspannungswählers   Ausgangsübertrager   Selen-Brückengleichrichter   Brummkompensationswicklung   Vollwellengleichrichtung   Widerstand   Grüße   brummen   Paraninio