| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

hp Multimeter 3457A
  •  
 1
 1
24.12.23 11:03
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

24.12.23 11:03
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

hp Multimeter 3457A

das hp 3457A ist ein Labormultimeter mit 6 1/2. bei einigen Dingen auch 7 1/2 stelliger* Ausgabe der Messwerte.
Das Ausnutzen derart hoher Genauigkeit verlangt nach laborüblichen Bedingungen: sauberer Aufbau, gute Messkabel, wenig Störstrahlung zB durch SNT auf dem Tisch, und die kalibrierüblichen 23°C, sowie eine gute Stunde oder mehr Vorwärmzeit für Instrument und Prüfling wenn dieser ein Gerät in Betrieb ist.
Es kann auch helfen andere Messgeräte gut und glaubwürdig zu kalibrieren sofern es selbst innerhalb der letzten 2 Jahre mit übergeordneter Technik kalibriert worden ist.

lG Martin



100mV vom Kalibrator, mit verdrillten Messleitungen. Beide warm.


* Anm. die 7 1/2 stellige Ausgabe von Messwerten beruht auf Durchschnittsinterpolation mehrerer Einzelmessungen, somit ist die Messfolge dann deutlich geringer. Die Aufösung ( digits/display) ist einfach einstellbar.

Zuletzt bearbeitet am 24.12.23 11:17

Datei-Anhänge
3457A-3.jpg 3457A-3.jpg (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 288 kB

3457A-2.jpg 3457A-2.jpg (17x)

Mime-Type: image/jpeg, 316 kB

Volker, Wolle4tubes und Debo gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
25.12.23 19:06
oldie 

WGF-Nutzer Stufe 2

25.12.23 19:06
oldie 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: hp Multimeter 3457A

Schönes und genau anzeigendes Gerät. Habe ähnliche hp Modelle mit etwas weniger Anzeigestellen. Warum diese Geräte nur bis maximal 300 Volt anzeigen können verstehe ich nicht. Eventuell wegen der verstärkten Verwendung von Transistorgeräten die damals ja niedrige Betriebsspannungen hatten. Wer mit Röhrengeräten arbeitet braucht halt die 1000 V oder höher. Da verwendei ich ältere Keithley Multimeter mit augenschonenden großen LED Anzeigen, meinem Alter geschuldet.
MfG
Sven

Zuletzt bearbeitet am 25.12.23 19:07

25.12.23 19:54
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

25.12.23 19:54
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: hp Multimeter 3457A

hallo Sven,

3457A ist von der Bauart her schon deutlich günstiger als der Vorgänger 3456A welcher auch brav die 1kV ( 700rms bei AC ) nimmt.
Es hat auch nur ein Kunststoffgehäuse, was in dieser Preisklasse eher selten der Fall ist.

lG Martin

25.12.23 20:24
oldie 

WGF-Nutzer Stufe 2

25.12.23 20:24
oldie 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: hp Multimeter 3457A

Hallo Martin,
ein ähnliches dem 3456a mit einer Stelle weniger habe ich in meinem Bestand. Leider groß, tief, mit Ventilator. Aber solide Qualität. Type habe ich nicht im Gedächtnis, bin im Urlaub.
MfG
Sven

26.12.23 08:23
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

26.12.23 08:23
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: hp Multimeter 3457A

hallo Sven,
Vorschlag zum Arbeiten mit Röhrengeräten.

HV-Tastkopf 1000:1 = 1Gigaohm zu 1M, Messbereich dann DC 1V , da macht es noch Elektrometerbetrieb.
Der 1M parallel zum Messgerät = Metallfilm 820k o.ä. in Serie mit Spindeltrimmer 250k, zum genauen Abgleichen des Tastkopfs.

So hast du auch nicht die hohe Spannung auf der Messleitung.

lG Martin

26.12.23 15:44
oldie 

WGF-Nutzer Stufe 2

26.12.23 15:44
oldie 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: hp Multimeter 3457A

Hallo Martin,
danke für den Vorschlag. Einen HV Tastkopf 30 kV von hp habe ich, ist aber unhandlich für allgemeine Messungen an einem Gerät.
MfG
Sven

 1
 1
Spindeltrimmer   Durchschnittsinterpolation   glaubwürdig   Transistorgeräten   Vorwärmzeit   Elektrometerbetrieb   Multimeter   Messleitungen   augenschonenden   Einzelmessungen   Kunststoffgehäuse   Betriebsspannungen   Röhrengeräten   verstärkten   laborüblichen   Störstrahlung   Anzeigestellen   kalibrierüblichen   übergeordneter   Labormultimeter