| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

6V6 Röhrenverstärker
  •  
 1 2 3
 1 2 3
23.02.12 18:41
Wolle 

WGF-Premiumnutzer

23.02.12 18:41
Wolle 

WGF-Premiumnutzer

Re: 6V6 Röhrenverstärker

Hallo Mikesch.

Was suchen die Lampen an der Anodenspannung? Zeichjenfehler oder Absicht?

Mit vielen Grüßen.
Wolle

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
23.02.12 18:55
Holzradio 

WGF-Nutzer Stufe 3

23.02.12 18:55
Holzradio 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: 6V6 Röhrenverstärker

Hallo Mikesch,
du hattest geschrieben, dass die Lampen die Elkos schnell entladen sollten, zu was auch immer. Nun, das tun sie nicht vor dem Gleichrichter. Wenn du die Lampen erst am Ladeelko hattest, hast du hast sicher gemerkt, dass es dann mehr brummt und die Idee mit dem Entladen der Elkos verworfen. Richtig?

VG Björn

Es strahlen die Sender Bild, Ton und Wort elektromagnetisch an jeden Ort
-Kraftwerk-

23.02.12 19:07
Mikesch 

WGF-Premiumnutzer

23.02.12 19:07
Mikesch 

WGF-Premiumnutzer

Re: 6V6 Röhrenverstärker

Hallo Wolle,hallo Holzradio

Danke für die Hinweise.
Tausend Augen sehen eben mehr als zwei.
Die Kondensatoren könnten die beiden Glimmlampen eh nicht entladen und schon garnicht wie sie angeordnet waren.
Sie dienen als Kontroll und Beleuchtungslampen.

Gruss Mikesch

Zuletzt bearbeitet am 23.02.12 19:26

Datei-Anhänge
Plan 6V6-Verstrker 2.doc Plan 6V6-Verstrker 2.doc (244x)

Mime-Type: application/msword, 97 kB

23.02.12 19:33
Holzradio 

WGF-Nutzer Stufe 3

23.02.12 19:33
Holzradio 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: 6V6 Röhrenverstärker

Hallo nochmal,
ja richtig, Glimmlampen würden den Ladeelko auch nicht so belasten, dass eine störende Erhöhung der Brummspannung eintritt. Soll keine Klugsch...rei sein, aber Glimmlampen haben ein anderes Symbol.

Hat dein Trafo wirklich 170V~ sekundär? Und die Anodenspannung dabei am Siebelko nur gemessen 170V-? Das würde auf einen hohen Anodenstrom (+G2 und beider Endstufen zusammen) hinweisen (ca. 140mA).

VG Björn

Es strahlen die Sender Bild, Ton und Wort elektromagnetisch an jeden Ort
-Kraftwerk-


Zuletzt bearbeitet am 23.02.12 19:47

23.02.12 19:54
Mikesch 

WGF-Premiumnutzer

23.02.12 19:54
Mikesch 

WGF-Premiumnutzer

Re: 6V6 Röhrenverstärker

Hallo Holzradio

Das mit dem Glimmlampensymbol, da hast Du recht, das sieht anders aus. Aber lassen wirs mal so. Jeder weiss was gemeint ist.
Der Trafo hat 2x 115 V Ausgang. Mit 115V, dem GLR und den Kondensatoren bringt er mir 170 V.
Den Anodenstrom habe ich noch nicht gemessen. In der Originalschaltung liegt dei Anlage an 228V.
Würde ich 230 V an die Gleichrichtung anschliessen, messe ich am Siebelko 300 V, das ist mir zuviel für die Schaltung. Mit 170 V schepperts auch ganz gehörig durch die Bude und der Nachbar gibt Klopfzeichen. Das genügt mir als Leistung.
Aber bitte nur nicht verzagen, ich bin immer offen um Neuigkeiten zu erlernen.

Gruss Mikesch

23.02.12 20:02
Holzradio 

WGF-Nutzer Stufe 3

23.02.12 20:02
Holzradio 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: 6V6 Röhrenverstärker

Hallo Mikesch,
den Anodenstrom kannst du am einfachsten indirekt ermitteln. Dazu einfach mal die Spannungen über den Kathodenkombinationen messen und dann rechnen (I=U/R). Würde ich immer bei Inbetriebnahme prüfen. Also nur beim ersten mal natürlich...

VG Björn

Es strahlen die Sender Bild, Ton und Wort elektromagnetisch an jeden Ort
-Kraftwerk-


Zuletzt bearbeitet am 23.02.12 20:21

 1 2 3
 1 2 3
Röhrenverstärker   Farbwechsler-LEDs   Kathodenkombinationen   Lautstärkeunterschied   Grössenunterscheid   Mikesch   unterschiedlich   auseinanderbebauten   Schaltplan-Netzteil   Spannungsdifferenz   Materialbestellung   mega-hammer-weltklasse   Ultralinear-schaltung   rettet-unsere-radios   zufriedenstellende   Beleuchtungslampen   elektromagnetisch   selbstverständlich   Daseinsberechtigung   Koppelkondensatoren