| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

NDR: Das Archiv der aussterbenden Geräusche
 1
 1
05.06.13 10:11
wumpus 

Administrator

05.06.13 10:11
wumpus 

Administrator

NDR: Das Archiv der aussterbenden Geräusche

Hallo zusammen,

die vielleicht letzte öffentliche Aktivität des Deutschen Rundfunk-Museums war die gestern ausgestrahlte Rundfunksendung des NDR Kultur.

Hier werden in der neuen Sendereihe "aussterbende Geräusche" vorgestellt.
Ich konnte in einem kleinen Interview zum Thema beitragen.

Die Sendung ist auch im Internet zu hören:
http://www.ndr.de/kultur/musik/geraeusche107.html

Ich hatte noch das Geräusch des Rückkopplungs-Pfeifens vorgeführt, das wurde aber nicht verwendet.



Gruß von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

roehrenfreak, Klaus und apollo gefällt der Beitrag.
!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
05.06.13 22:39
regency 

WGF-Premiumnutzer

05.06.13 22:39
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: NDR: Das Archiv der aussterbenden Geräusche

Hallo Rainer, und an alle,
ein sehr gelungener Beitrag, was dein Engagement angeht. Der Beitrag stimmt auch nachdenklich, um nicht zu sagen, traurig. Es wird der Eindruck erweckt, der analoge Rundfunk sei wegen der Unzulänglichkeiten schlichtweg überholt und das habe ja nun dank Global Internet Streaming und DAB+ alles nur noch historischen, archivarischen Wert, was da analog über den Äther gekommen ist. Kuriose Dinge sozusagen.

Aber: Mit ein paar Watt geht Kurzwelle bis nach Transilvanien und tausende Kurzwellensender schaffen es - auch ohne digitale Umleitung und Datenvorratsspeicherung - mit einfachsten technischen Mitteln gehört zu werden - was für ein Verlust, wenn das vorbei sein wird!

Qualität von UKW ist - vorausgesetzt man komprimiert nicht vor der Sender-PA mit MP-irgendwas Formaten - ein unschlagbar authentischer Hörgenuss, ein bisschen Deemphasis und man ist im Konzertsaal oder im Stadion. Fast keine Dynamikverluste.

Es kommt mir der Vergleich, als wenn unbedingt das Fahrrad nicht mehr über eine Kette, sonder mit einem Fuzzilogic-Mikrocomputer-Zwischenmotor betrieben werde soll, wo es doch so wie es ist seit 100 Jahren technisch ziemlich perfekt ist.

Aber - natürlich wird man sich arrangieren und auch die Vorteile des technischen Fortschritts in vollen Zügen genießen, das beste 3D ist auch die Natur, und die gibt es noch gratis.

Schöne Grüße,
Jan

05.06.13 23:25
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

05.06.13 23:25
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

Re: NDR: Das Archiv der aussterbenden Geräusche

Hallo zusammen,

wenn man mal zurück blickt, einst war der AM-Rundfunk Lieferant für Musik, Nachrichten und Kultursendungen. Später kam UKW-Stereo und Musik war auf AM nicht mehr so gefragt. Heute hat man Musik im Internet zum Überfluss, somit ist UKW eigentlich auch nicht mehr gefragt, zumal die ewigen (parasitären) verbalen Einblendungen in einer Aufnahme stören. Jedoch, welcher Jugendliche nimmt noch Musik auf UKW auf?
Heute wird über ein Blueberry upgeloaded (ich mag dieses Denglisch nicht) und es würde mich nicht wundern, dass es mal in Vergessenheit geraten wird, das man mit so einem Teil auch telefonieren könnte. Vieleicht wird dies dann auch mal unter 'aussterbende Geräusche' eingestuft.

Gruss
Norbert

06.06.13 07:07
wumpus 

Administrator

06.06.13 07:07
wumpus 

Administrator

Re: NDR: Das Archiv der aussterbenden Geräusche

Hallo zusammen,

bei einigen Interviews habe ich die Erfahrung gemacht, dass die (zumeist sehr jungen Damen und Herren) Interview'er nur den Teil meiner Aussagen verwenden, der die Vorteile der modernen Medien (UMTS-Handy, DAB+, Internet-Radio) ansprechen. Kritische Stellen (ich bin ja nicht umsonst der Betreiber der WEB-Site "Rettet-unsere-Radios") werden regelmäßig weggelassen.

Natürlich habe ich erwähnt, dass man schon in den dreißiger Jahren mit Kurzwellenradio weltweit hören konnte, ohne Flatrate...
Natürlich habe ich erwähnt, dass DAB Radio bei schlecht versorgten Regionen schlecher funktioniert als UKW FM.
... usw, usw.

So überlege ich derzeit, ob es noch sinnvoll ist, solche Interviews zu geben.

Die Überschwemmungen in Bayern, Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt mit den dortigen Stromnetzabschaltungen, bedeutete auch wieder für den modernen Stream-Radio-Hörer über UMTS oder DSL FUNKSTILLE. Aber das problematisiert derzeit Niemand.

Das alte analoge AM / FM - aber auch DAB-Radio wäre bei batteriebetriebenen Geräten aber noch zur Verfügung gewesen, hat aber wohle kaum noch Einer.




Gruß von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

06.06.13 10:01
roehrenfreak

nicht registriert

06.06.13 10:01
roehrenfreak

nicht registriert

Re: NDR: Das Archiv der aussterbenden Geräusche

Hallo Rainer,

[Ironie]

Ein Schelm, wer da an Zensur denkt...

[/Ironie]

06.06.13 11:02
Wolfgang2 

WGF-Premiumnutzer

06.06.13 11:02
Wolfgang2 

WGF-Premiumnutzer

Re: NDR: Das Archiv der aussterbenden Geräusche

Hallo Rainer

Das Problem ist doch das niemand davon weiß. Wieso ist im Internett so wenig zu finden. Es gibt doch sicher möglichkeiten das dieses Thema in den bekannten Suchmaschienen auf eine bessere Position rutscht. Wenn die Leut nicht wissen das in naher Zukunft ihr Radio nur noch Zierde ist oder das sie ein neues Autoradio brauchen dann macht keiner was. So Freaks wie wir wissen das. Aber sonnst???


Wolfgang

06.06.13 22:46
regency 

WGF-Premiumnutzer

06.06.13 22:46
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: NDR: Das Archiv der aussterbenden Geräusche

Hallo zusammen,
die Lage ist hoffnungslos, doch nicht wirklich ernst...

http: //www.bpb.de/gesellschaft/medien/hoerfunker/147866/ukw-ist-unkaputtbar

http: //www.medienforum-mittweida.de/die-zukunft-bleibt-weiterhin-ukw/

Schöne Grüße,
Jan

Zuletzt bearbeitet am 06.06.13 22:49

 1
 1
Unzulänglichkeiten   Rundfunksendung   Stromnetzabschaltungen   Dynamikverluste   ukw-ist-unkaputtbar   Überschwemmungen   problematisiert   Datenvorratsspeicherung   Stream-Radio-Hörer   Kurzwellensender   Geräusche   die-zukunft-bleibt-weiterhin-ukw   Rückkopplungs-Pfeifens   medienforum-mittweida   batteriebetriebenen   Forumbetreiber   aussterbenden   Fuzzilogic-Mikrocomputer-Zwischenmotor   Rettet-unsere-Radios   Rundfunk-Museums