| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Zwei unbekannte Detektorempfänger
  •  
 1 2 3 4 5 6
 1 2 3 4 5 6
15.01.09 17:39
wumpus 

Administrator

15.01.09 17:39
wumpus 

Administrator

Re: Zwei unbekannte Detektorempfänger

Hallo zusammen,
Peter da warst Du aber sehr fleissig. Das ist eigentlich ein Fleisskärtchen wert. Ich komme garnicht mehr hinterher...........


Mit freundlichen Grüssen Rainer

Möge die Welle mit uns sein.

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
15.01.09 17:49
lasse.ljungadal

nicht registriert

15.01.09 17:49
lasse.ljungadal

nicht registriert

Re: Zwei unbekannte Detektorempfänger

Hallo Rainer,

es geht noch weiter !

Zu dem Zschauer-Detektor:

Das Metallwerk Zschauer AG in Oranienburg wird mit der eingetragenen Schutzmarke "Flamma" verknüfpft und ist so in der Datenbank erfasst.

Modelle gibt es aber in der Datenbank nicht !

Die Firma soll 1885 gegründet und bereits 1925 wieder geschlossen werden sein.

Das Datenblatt enthält einen Hinweis auf das DRM-Archiv.

Sowohl das Internet als auch die beiden Fachbücher geben keine weiteren Informationen her.

Herzliche Grüße
Peter

Radiotechnik und Rundfunkempfang sind die größten Erfindungen des
vorherigen Jahrhunderts und bleiben uns trotz heutiger Digitalisierung
lange erhalten.

15.01.09 18:20
lasse.ljungadal

nicht registriert

15.01.09 18:20
lasse.ljungadal

nicht registriert

Re: Zwei unbekannte Detektorempfänger

Hallo Rainer,

zu dem Haelbig & Co. - Detektor:

Das Datenblatt verweist auf Radio Saturn Haelbig & Co. in Berlin S 59 und es ist ein Detektorgerät namens "Detektor-Empfänger Saturn" von ca. 1925 bekannt und erfasst, aber leider ohne Abbildung.

Wenn es ungefähr die Maße 165x 82x82mm und Anschlüsse für 4 Kopfhörer hat, ist es der gesuchte Detektor zur Modell-Nr. 133974 in der Datenbank.

Das Internet (außer RMorg) und die beiden Fachbücher geben nichts her (Hersteller nirgends aufgeführt.

Herzliche Grüße
Peter

Radiotechnik und Rundfunkempfang sind die größten Erfindungen des
vorherigen Jahrhunderts und bleiben uns trotz heutiger Digitalisierung
lange erhalten.

15.01.09 18:29
lasse.ljungadal

nicht registriert

15.01.09 18:29
lasse.ljungadal

nicht registriert

Re: Zwei unbekannte Detektorempfänger

Hallo Rainer,

es ist fast überstanden !

Zu dem unbekannten Detektor von Bernd (Nr. 4) :

Es ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der Detektor-Apparat der Marke Stefra, Rudolf Franek in Wien. Er wurde von 1941 - 1943 produziert (siehe Antwort an Bernd). Bernd wollte ja noch einmal die Bilder des RMorg auf dem Datenblatt kontrollieren.

Herzliche Grüße
Peter

Radiotechnik und Rundfunkempfang sind die größten Erfindungen des
vorherigen Jahrhunderts und bleiben uns trotz heutiger Digitalisierung
lange erhalten.

15.01.09 18:39
lasse.ljungadal

nicht registriert

15.01.09 18:39
lasse.ljungadal

nicht registriert

Re: Zwei unbekannte Detektorempfänger

Hallo Rainer,

gleich ist es geschafft.

Zu dem unbekannten Detektor von Bernd (Nr. 5):

Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass es ein Detektorempfänger DE53 (von 1952) oder DE57 (von (1961) -beide Modelle gleiches Gehäuse- der Firma Caesar, R., in Berlin (ehemals Ostberlin, Prenzlauer Berg) ist.

Bernd wollte die Bilder noch einmal vergleichen !

Morgen oder übermorgen kommt der Rest der Galerie ran !

Herzliche Grüße
Peter

Radiotechnik und Rundfunkempfang sind die größten Erfindungen des
vorherigen Jahrhunderts und bleiben uns trotz heutiger Digitalisierung
lange erhalten.

wumpus: - Daten übernommen -

15.01.09 19:02
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

15.01.09 19:02
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: Zwei unbekannte Detektorempfänger

Hallo Peter ,

danke für Deine Mühe.

War mein Fehler . hatte die Nummern zu weit unten eingegeben.
Deine Ermittlungen scheinen zu stimmen - leider kann ein Gast im RM nur die kleinen Vorschaubildchen sehen - viel ist da nicht zu erkennen.
Fall Du an Größere rankommst wäre ich Dir dankbar - meine Mailadresse hast Du doch jetzt wieder.

Vor Allem sind die Knöpfe und das Innenleben interessant und vom Berliner auch noch die Bodenplatten - wäre sehr dankbar dafür , dann könnte ich Die weiter Restaurieren.

Viele Grüße
Bernd

.... und vergessen Sie nicht Ihre Antenne zu erden !

15.01.09 19:12
lasse.ljungadal

nicht registriert

15.01.09 19:12
lasse.ljungadal

nicht registriert

Re: Zwei unbekannte Detektorempfänger

Hallo Bernd,

sorry !

Es tut mir sehr leid, aber größere Bildern kann ich Dir nicht anbieten.

Dazu müsste ich wieder im RMorg eintreten und die Absicht habe ich "weissgottnicht".

Das Internet selber bietet leider keine größeren Bilder.

Herzliche Grüße
Peter

Radiotechnik und Rundfunkempfang sind die größten Erfindungen des
vorherigen Jahrhunderts und bleiben uns trotz heutiger Digitalisierung
lange erhalten.

15.01.09 19:35
Wolle 

WGF-Premiumnutzer

15.01.09 19:35
Wolle 

WGF-Premiumnutzer

Re: Zwei unbekannte Detektorempfänger

Hallo Peter, hallo Bernd.

Mit den Bildern im RM gibt es ein weiteres Problem. Standardmäßig sind die größeren Bilder zwar druckbar, können aber nicht kopiert werden. Wenn überhaupt wäre ein Bild nur über ein neues Einscannen zu erhalten. Bei der geringen Auflösung der Bilder keine optimale Lösung.

Viele Grüße.
Wolfgang

15.01.09 19:39
lasse.ljungadal

nicht registriert

15.01.09 19:39
lasse.ljungadal

nicht registriert

Re: Zwei unbekannte Detektorempfänger

Hallo Wolfgang,
hallo Bernd,

das kenne ich aus meiner Vergangenheit als Mitglied beim RMorg auch so !

Offensichtlich gibt es hierzu noch keine besseren Lösungen.

Hewrzliche Grüße
Peter

Radiotechnik und Rundfunkempfang sind die größten Erfindungen des
vorherigen Jahrhunderts und bleiben uns trotz heutiger Digitalisierung
lange erhalten.

15.01.09 21:50
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

15.01.09 21:50
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: Zwei unbekannte Detektorempfänger

Hallo Wolle und Peter,

schade , aber trotzdem vielen Dank.

Warum tuen Die beim RM so geheimnisvoll mit ihrem Wissen - wenn man nichts erfahren kann , dann wird auch kaum einer was einbringen.

Viele Grüße
Bernd

.... und vergessen Sie nicht Ihre Antenne zu erden !

 1 2 3 4 5 6
 1 2 3 4 5 6
vorherigen   Grüße   erhalten   Datenbank   größten   Radiotechnik   bleiben   Daimon-Schiebespulendetektor   Verstärkungs-Strukturstäbe   Rundfunkempfang   Detektorempfänger   Herzliche   ~~~Plattenspielerfan~~~   unbekannte   Digitalisierung   welt-der-alten-radios   Erfindungen   Jahrhunderts   heutiger   Detektor