| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wie man ein schwedisches Wählscheibentelefon bedient
  •  
 1
 1
23.10.22 09:33
Volker 

WGF-Premiumnutzer

23.10.22 09:33
Volker 

WGF-Premiumnutzer

Wie man ein schwedisches Wählscheibentelefon bedient

Hallo zusammen,

Warum bin ich nicht früher darauf gekommen? Es ist so einfach, dass es fast schon peinlich ist.

Schwedische Wählscheibentelefone besitzen ein unübliches Ziffernblatt. Die aufgedruckten Ziffern sind um eine Stelle entgegen des Uhrzeigersinns verschoben. Das macht das Wählen an einer normalen Nebenstellenanlage oder im Rest der Welt außerhalb Schwedens zum Problem. Wie wählt man unter diesen erschwerten Bedingungen die richtigen Nummern ohne die Telefonnummern umrechnen zu müssen, wozu man auch für Asterisk ein Python-Programm schreiben könnte, das mit AGI eingebunden wird. Den Aufwand kann man sich sparen.

https://elektronikbasteln.pl7.de/wie-bed...scheibentelefon


Schwedische Wählscheibe. Alle Ziffern sind um eine Stelle entgegen des Uhrzeigersinns verschoben.

Viele Grüße Volker

"Das Radio hat keine Zukunft." (Lord Kelvin, Mathematiker und Physiker (1824-1907))

Zuletzt bearbeitet am 23.10.22 09:35

Datei-Anhänge
Schwedische Waehlscheibe.jpg Schwedische Waehlscheibe.jpg (74x)

Mime-Type: image/jpeg, 87 kB

RWA und Oldtimer_OM gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
23.10.22 10:48
apollo 

Administrator

23.10.22 10:48
apollo 

Administrator

Re: Wie man ein schwedisches Wählscheibentelefon bedient

Volker:

Schwedische Wählscheibentelefone besitzen ein unübliches Ziffernblatt. Die aufgedruckten Ziffern sind um eine Stelle entgegen des Uhrzeigersinns verschoben. Das macht das Wählen an einer normalen Nebenstellenanlage oder im Rest der Welt außerhalb Schwedens zum Problem. Wie wählt man unter diesen erschwerten Bedingungen die richtigen Nummern ohne die Telefonnummern umrechnen zu müssen


Hallo Volker,
was machte ein Anrufer der von Deutschland nach Schweden telefonierte.
Bekam der eine transponierte Nummer ?

Grüße

Zuletzt bearbeitet am 23.10.22 10:51

23.10.22 11:14
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

23.10.22 11:14
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie man ein schwedisches Wählscheibentelefon bedient

Spannen wäre, wie die Nummern und die Vermittlungsstellen dort aufgebaut waren. Die 0 ist hier ja immer die Nummer, die an die nächsthöhere Vermittlungsstelle zeigte. War das in Schweden dann die 0 mit 1 Impuls oder die 9 mit 10 Impulsen?

23.10.22 12:45
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

23.10.22 12:45
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie man ein schwedisches Wählscheibentelefon bedient

Pentium4User:

Die 0 ist hier ja immer die Nummer, die an die nächsthöhere Vermittlungsstelle zeigte.


Hallo zusammen,

"nächsthöhere" Vermittlungsstelle (VSt) ist vielleicht schlecht ausgedrückt. Die "0" ist
hierzulande einfach die Auswahlnummer in die Fernebene. Das muss aber nicht sein.
In Polen bestimmen beispielsweise die beiden ersten Ziffern die Region in der Fernebene.
Man konnte abseits der reinen Wählertechnik mit Relais-Umwertern beliebig Verzweigungen
herstellen. In Städten gab es gleichberechtigte Gruppen-VSt, die oftmals den Vororten
zugeordnet waren. Aber selbst auf dem Land gab es solche Dinge. So war in meinem
Ortsnetz 02247 die Ziffer "6" die Verzweigung in den Ortsteil Seelscheid.



Tln = Teilnehmer
TS = Teilnehmerschaltung
AS = Anrufsucher
GW = Gruppenwähler
OGW = Ortsgruppenwähler
KVSt = Knotenvermittlungsstelle
DGW = Dienstgruppenwähler
EWS = Elektronisches Wählsystem, damals scherzhaft "Es Wird Später" genannt
EAs = Einzelanschlüsse
SAs = Sammelanschlüsse

Die Zeichnung stammt übrigens von mir. VSt-Erweiterungen waren Standartaufgaben
in der Ausbildungszeit.

https://de.wikipedia.org/wiki/Edelmetall...Drehw%C3%A4hler

Gruss
Walter

Nachtrag:

Auch hier werden in den nächsten Monaten die Haushalte mit einem Glasfaseranschluss versorgt.
FTTH ("Fibre to the Home"). Schweden hatte schon immer die Nase vorn, beispielsweise mit der
ersten V10800 Trägerfrequenzverbindung (Stockholm-Malmö) .

Zuletzt bearbeitet am 23.10.22 13:13

Datei-Anhänge
VollVSt_Nk.jpg VollVSt_Nk.jpg (76x)

Mime-Type: image/jpeg, 145 kB

23.10.22 13:05
Volker 

WGF-Premiumnutzer

23.10.22 13:05
Volker 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie man ein schwedisches Wählscheibentelefon bedient

Hallo zusammen,

auch in Schweden ist genau wie in Deutschland die Null der Ortskennzahl auch die Verkehrsausscheidungsziffer. Wie der Rest gemacht wurde, weiß ich nicht. Für den Auslandsverkehr gab es Einrichtungen, die auf elektromechanischem Wege die Nummern umrechneten. Telefone mit DTMF (Mehrfrequenzwahl, Tonwahl) funktionieren in Schweden ganz normal. Ich habe seit einigen Jahren keinen Festnetzanschluss mehr. Alles läuft über das Internet, das per Glasfaser reinkommt. Die Telefonleitung ist abgeklemmt.

Die meisten Schweden telefonieren nur noch mobil mit ihrem Smartphone. Neulich in der Autowerkstatt musste ich meine Mobilfunknummer angeben, um mich per SMS informieren zu können, wenn das Auto abholbereit ist. Hier am Ort gibt es nur einen Lebensmittelladen. Dieser ist unbenannt. Rein kommt man nur, wenn man sich mit der Bank-App seines Smartphones anmeldet, um sich zu identifizieren. Bargeldloses Bezahlen geht meistens auch mit einer anderen Bank-App von Smartphone zu Smartphone. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal Bargeld in der Hand hatte.


Viele Grüße Volker

"Das Radio hat keine Zukunft." (Lord Kelvin, Mathematiker und Physiker (1824-1907))

Zuletzt bearbeitet am 23.10.22 13:17

 1
 1
Verkehrsausscheidungsziffer   Ortsgruppenwähler   Vermittlungsstelle   Wählscheibentelefone   Teilnehmerschaltung   Dienstgruppenwähler   Glasfaseranschluss   Vermittlungsstellen   Einzelanschlüsse   elektronikbasteln   Festnetzanschluss   VSt-Erweiterungen   Trägerfrequenzverbindung   Knotenvermittlungsstelle   gleichberechtigte   Sammelanschlüsse   Nebenstellenanlage   Wählscheibentelefon   Lebensmittelladen   elektromechanischem