| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wo kann man kapazitätsarme, hochinduktive Drosseln noch bekommen?
 1 2 3
 1 2 3
29.07.18 22:47
regency 

WGF-Premiumnutzer

29.07.18 22:47
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wo kann man kapazitätsarme, hochinduktive Drosseln noch bekommen?

Hallo Martin,
was im Video im Ergebnis zu sehen ist, ist schon mehr als ich für möglich gehalten habe. Bin gespannt, wie es bei euch weiter geht.

Meine Ringkernspule habe ich mal bezgl. Temperaturverhalten gemessen. Es sind ca. 1% pro K, d.h. L steigt mit der Temperatur. Das ist wohl ein Grund, weshalb kreuzgewickelte Luftspulen noch immer interessant sind: hohe Güte und Temperaturkonstanz.

Viele Grüße, Jan

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
04.01.19 16:09
regency 

WGF-Premiumnutzer

04.01.19 16:09
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wo kann man kapazitätsarme, hochinduktive Drosseln noch bekommen?

Hallo Martin,
gaaanz vorsichtige Nachfrage: seid ihr mit den Kreuzwickelspulen weitergekommen?
LG, Jan

04.01.19 16:43
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

04.01.19 16:43
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wo kann man kapazitätsarme, hochinduktive Drosseln noch bekommen?

hallo Jan,
Das Ergebnis ist nochnicht optimal, ich arbeite daran (Kurvenscheibe optimieren)
der Wickelversatz ist fix 20:21
Sobals das läuft kommt ein Bericht.
lG Martin

Zuletzt bearbeitet am 04.01.19 16:44

21.07.19 12:05
regency 

WGF-Premiumnutzer

21.07.19 12:05
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wo kann man kapazitätsarme, hochinduktive Drosseln noch bekommen?

Hallo Martin, und alle,
kreuzgewickelte Luftspulen müssen eine absolute Marktlücke für Spezialanwendungen sein, kannst du absehen, wann ihr da was anbieten könnt?

Frage an alle: Wenn jemand alte Millerspulen o.ä. ohne Kern 1 bis 4 mH oder höher hat, und diese gegen Obolus abgeben möchte, bitte PN.
Die könnten z.B. so aussehen, wie am Thread Anfang gezeigt. Mehrere seriell hintereinander vermindern die Eigenkapazität enorm.

Ich verstehe gar nicht, weshalb es dafür keine Angebote mehr gibt, alle Spulen mit Kern haben höhere Temperaturkoeffizienten.

Gruß, Jan

21.07.19 14:16
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

21.07.19 14:16
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wo kann man kapazitätsarme, hochinduktive Drosseln noch bekommen?

hallo Jan,
nach der Messe geh ich das mal an, momentan wird Makerfaire vorbereitet wir sind wieder in Hannover angemeldet.
Die L Messtechnik hat ja nun den nötigen Stand erreicht hier. Ich muß auch Endstufen-Chokes machen, die sind dem sehr ähnlich.

lG Martin

Zuletzt bearbeitet am 21.07.19 14:17

11.10.19 19:05
regency 

WGF-Premiumnutzer

11.10.19 19:05
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wo kann man kapazitätsarme, hochinduktive Drosseln noch bekommen?

Hallo Martin und alle,
habe nun ein kleines Konvolut zusammen - Freundschaftsdienste und Käufe aus aller Welt. Zwischen 1 mH und 7 mH. So etwas sind absolute Raritäten, wer welche hat, möge sie hüten. Bin trotzdem gespannt auf deine Ergebnisse, Martin...

Viele Grüße, Jan

Datei-Anhänge
air-coils-theremin.jpg air-coils-theremin.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 72 kB

 1 2 3
 1 2 3
Oszillatorschaltung   Kreuzwickel-Drosseln   Röhren-Senderendstufen   Freundschaftsdienste   Elektronik-Praktiker   Festinduktivitäten   Ringkernübertrager   Lehrmeisterbücherei   wumpus-gollum-forum   Drosseln   Eigenkapazität   Serien-Resonanzfrequenz   hochinduktive   Beschaffungsprobleme   Kreuzwickelmaschine   Temperaturverhalten   bekommen   Temperaturkoeffizienten   kapazitätsarme   Antennenkapazität