| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?
  •  
 1 .. 6 7 8 9 10
 1 .. 6 7 8 9 10
20.11.13 20:24
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

20.11.13 20:24
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Wolfgang,

einige Hinweise und Links zu Kopfhörern findest du hier:
http://www.welt-der-alten-radios.de/tech...hoerer-235.html

Eventl. gibt es dort schon Antworten auf deine Frage?

Viel Glück
Klaus

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
21.11.13 10:25
Opa.Wolle 

WGF-Premiumnutzer

21.11.13 10:25
Opa.Wolle 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Danke sehr, werde ich schnellstens überprüfen!

23.11.14 16:38
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

23.11.14 16:38
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Ahoi,

mein Reise-0v1. Mittlerweile aber wieder zerlegt. nächstes Jahr gibts die nächste Auflage.

Mehr Details: http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum/...h1l-58_191.html

23.11.14 18:54
friedrich-kutnik 

WGF-Premiumnutzer

23.11.14 18:54
friedrich-kutnik 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Mark,

ich habe deine Arbeit unter dem angegebene Link angeschaut. Das Radio funktioniert richtig gut! Sehr gute Ergebnis für so eine einfache Schaltung.

Ich bin auch noch ein par Schnittchen nach vorne mit meinem Regen (Audion) gekommen. Aber das geht alles langsam. Normale weise ich sollte schon längst mit im fertig sein.
Ich habe jetzt die Skala Mechanik fertig gekriegt und die Netzteil mit dem NFV. Alles funktioniert gut.
































MfG Friedrich

Zuletzt bearbeitet am 23.11.14 18:58

Datei-Anhänge
??????-3.1.jpg ??????-3.1.jpg (172x)

Mime-Type: image/jpeg, 151 kB

??????-3.3.jpg ??????-3.3.jpg (155x)

Mime-Type: image/jpeg, 242 kB

??????-3.8.jpg ??????-3.8.jpg (160x)

Mime-Type: image/jpeg, 238 kB

??????-3.14.jpg ??????-3.14.jpg (154x)

Mime-Type: image/jpeg, 129 kB

??????-3.24.jpg ??????-3.24.jpg (154x)

Mime-Type: image/jpeg, 254 kB

??????-3.29.jpg ??????-3.29.jpg (171x)

Mime-Type: image/jpeg, 273 kB

??????-3.35.jpg ??????-3.35.jpg (160x)

Mime-Type: image/jpeg, 205 kB

??????-3.46.jpg ??????-3.46.jpg (152x)

Mime-Type: image/jpeg, 201 kB

??????-3.44.jpg ??????-3.44.jpg (169x)

Mime-Type: image/jpeg, 183 kB

??????-3.45.jpg ??????-3.45.jpg (161x)

Mime-Type: image/jpeg, 111 kB

23.11.14 22:30
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

23.11.14 22:30
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Friedrich,

ich bewundere immer wieder Deine mechanischen Fertigkeiten und Deine konstruktive Ideen - einfach große Klasse.
Aber manchmal dauert es eben viel länger, als einfach nur mal schnell zusammengeschossen und spielt.
Das beste Beispiel ist Joergs und nun mittleweile auch zum kleinen Teil auch meine Frittergeschichte.

Was mir besonders gefällt ist, daß Du dich bebmühst, auch das kleinste Detail auch sauber zu arbeiten - das ist auch mein Ding, deshalb dauern meine Projekte auch meist länger als nötig, aber man erfeut sich ja dann auch daran.

Also mache weiter so - Fehlschläge gehören zum Lernen und sind keine Schande.

Viele Grüße
Bernd

23.11.14 22:52
friedrich-kutnik 

WGF-Premiumnutzer

23.11.14 22:52
friedrich-kutnik 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Bernd,
danke!


MfG Friedrich

23.11.14 23:13
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

23.11.14 23:13
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Friedrich und Bernd,

ich stimme Bernd voll und ganz zu. Schade, dass Wetzlar so weit weg vom Sachsen-Land ist. Ich würde mir gern mal was von Deinen Fähigkeiten abschauen, Friedrich.

Ich habe da nie die Geduld, gerade wenn es was größeres ist. Das muss dann mal fertig werden, sonst fliegt es in die Ecke und ich bin frustriert.

Ich versuche gerade an meinen Blitzdetektor ähnlich heranzugehen. Immer viel Zeit lassen, das wird schon. Na mal schauen. Gerade ist ja Zwangspause mangels Blitzen.

24.11.14 19:12
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

24.11.14 19:12
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Mark,

das ist typisch Anfänger, ich war auch mal so, da damals das Wissen fehlte auch fehlten Meßgeräte.
Die Situation der Meßgeräte hat sich für Anfänger deutlich gebessert, aber das Wissen kommt halt nach und nach. Und je mehr man weiß, um so mehr geht man sytematisch vor.
Auch gab es damals keine Foren und kein Internet und Fachbücher waren in der DDR schlecht erhältlich.

Also, ruhig bleiben , lernen, und selbst probieren. Und bedenke , daß auch nicht alles richtig ist , was im Netz steht.

Wenn es mal garnicht will, dann ruhig mal einige Zeit beiseite stellen und warten bis ein neuer Gedanke kommt - und der kommt bestimmt.

Es läßt sich nichts erzwingen kommt Zeit, kommt Rat.

Viele Grüße
Bernd

25.11.14 12:49
Opa.Wolle 

WGF-Premiumnutzer

25.11.14 12:49
Opa.Wolle 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Friedrich,
lange Rede, kurzer Sinn, ich spreche Dir meine Hochachtung aus!

25.11.14 13:28
friedrich-kutnik 

WGF-Premiumnutzer

25.11.14 13:28
friedrich-kutnik 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wie sehen eure Eigenbauaudione aus?

Hallo Wolfgang,

danke!



MfG Friedrich

 1 .. 6 7 8 9 10
 1 .. 6 7 8 9 10
Forumbetreiber   Friedrich   Schaltungsunterlagen   Aussteuerungsanzeige   funktioniert   wumpus-gollum-forum   Eigenbauaudione   Grüße   Pertinaxwinkelchassis   Kopfhörerverstärker   Wumpus-Welt-der-alten-Radios-Bauvorschlag   bearbeitet   Klebestiftvariometer   Zuletzt   welt-der-alten-radios   Stereo-Röhrenverstärker   NF-Kopfhörer-Verstärker   Buchenwald-Empfänger   Schwalbenschwanzverzinkung   Batterie-RK-Empfängern