| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Mirags aktuelle Projekte
  •  
 1 .. 10 11 12 13 14
 1 .. 10 11 12 13 14
19.10.13 18:17
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

19.10.13 18:17
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

Re: Mirags aktuelle Projekte

Hallo Mark,

achso.... Du hast den Quetscher in Dein Audion eingelötet? Dann nimm wie schon empfohlen
einen Festkondensator. Probier mal die 100pF. Viel Spaß beim Spulen wickeln...aber probier
meine Korbspulen auch aus. Die mit der HF- Litze kommt in den Detektorkreis und die aus
seidenumsponnenden Volldraht in den Antennenkreis. Für den Detektorstart hast Du somit schon zwei
feine Spulen im alten Stil.

Viel Spaß

Joerg

Zuletzt bearbeitet am 19.10.13 18:20

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
19.10.13 23:22
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

19.10.13 23:22
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Mirags aktuelle Projekte

Nein, der Quetscher ist im L Chassis als Zusatzgerätchenlein zum davorstöpseln. Also eigentlich auch kein Problem.


Na klar probiere ich auch Deine Spulen!

20.10.13 18:39
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

20.10.13 18:39
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

Re: Mirags aktuelle Projekte

Hallo Mark,

ah ja....verstanden. Dann kannst Du natürlich Dein Kästchen auch für den
Detektor nehmen. Klar geht natürlich auch. Die Zuleitung sollte natürlich kurz
sein und nicht auf der Erde liegen. Ansonsten wird das prima funktionieren und
sieht auch gut aus.

Gruß

Joerg

20.10.13 21:11
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

20.10.13 21:11
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Mirags aktuelle Projekte

Hallo ihr Guten!

So, Techisch, bis auf eine AA112 komplett.

Bilderleins:














Jetzt muss ich noch Spulen wickeln (nächstes WE...) und eben die plöten Schildchen. Ich werd erstmal welche aus Papier machen und mir dann auf durchsichtige, mit Laserdrucker bedruckbare selbstklebende Folie drucken und dann auf die Schildchen kleben. Gaaaaaaanz einfach


Auf meinem Blog gibts auch ne Aktualisierung.


Mit dem Empfänger war heute gegen 19.30 Uhr der empfang von ungefähr 13 oder 12 Sendern verständlich möglich.


PS, bin im Chat. Jörg und alle anderen können sich gern mit mir unterhalten :P

Zuletzt bearbeitet am 20.10.13 21:18

Datei-Anhänge
DSCN9628.JPG DSCN9628.JPG (173x)

Mime-Type: image/jpeg, 290 kB

DSCN9630.JPG DSCN9630.JPG (193x)

Mime-Type: image/jpeg, 325 kB

DSCN9637.JPG DSCN9637.JPG (174x)

Mime-Type: image/jpeg, 282 kB

DSCN9634.JPG DSCN9634.JPG (188x)

Mime-Type: image/jpeg, 291 kB

DSCN9632.JPG DSCN9632.JPG (186x)

Mime-Type: image/jpeg, 214 kB

DSCN9633.JPG DSCN9633.JPG (177x)

Mime-Type: image/jpeg, 248 kB

21.10.13 22:03
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

21.10.13 22:03
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Mirags aktuelle Projekte

Kleiner Nachtrag:


Der Empfang ist an meiner 40m Antenne momentan bis 21.00Uhr ohne HF Koppelkondensator problemlos möglich. Danach überschlagen sich die Sender. Der Zusatzdrehko kostet leider wertvolle Lautstärke. Ich werde ihn nochmal direkt einlöten und testen.
Gegen 23.00 Uhr konnte ich gestern ungefähr 12-15 Sender ausmachen, aber die Selektivität war teils schlecht. Unter ihnen:
France Bleu
CRI
DLF
-und andere, deren Kennung ich nicht gehört habe.

Ich werde auf jeden Fall nochmal andere Spulen wickeln und weiter Berichten.

21.10.13 23:26
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

21.10.13 23:26
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

Re: Mirags aktuelle Projekte

Hallo Mark,

na herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Detektorstart. Sieht doch schon richtig prima
aus. Um die Selektivität zu steigern muss der Drehko unbedingt in die Antenne eingeschliffen werden...
auch wenn es leiser wird. Das ist ganz normal ...dafür steigt die Trennschärfe. Die Kopplung
der beden Spulen ist auch noch zu eng. Klappe die Spulen mal so im 45 Grad Winkel ...oder mehr
auseinander. DX- Empfang ist leise. Es sollte ganz ruhig im Zimmer sein. Es ist natürlich auch eine
Frage des Kopfhörers und des eigenen Hörvermögens. 15 Sender sind aber schon ganz ordentlich!
Auch das Einstellen von Antennenkreis- und Detektorkreis und Kopplung erfordert ein bisschen Erfahrung und ist
am Anfang etwas umständlich. Die Zuleitung von Erde und Antenne nicht eng parallel über größere
Strecken führen...das kostet auch ein paar mV.

Gruß

Joerg

Zuletzt bearbeitet am 21.10.13 23:34

22.10.13 09:09
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

22.10.13 09:09
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: Mirags aktuelle Projekte

Hallo Mark,

sehr schön hast Du das gemacht, gefällt mir sehr.

Falls Du noch einen kleinen Knopf zwischen die beiden Drehkos bekommst, könntest Du das Problem Spulenkopplung mit einer kleinen Mechanik zum Verstellen einer Spule in den Griff bekommen. Eine Spule muß dann schwenk oder drehbar gelagert werden und per Zahnräder oder Seilzug verstellt werden.
Nur mal so als "blöde" Idee.

Aber ansonsten kannst Du mit dem Empfang sehr zufrieden sein. Wenn Du das beherzigst, was Joerg schreibt, lernst Du recht schnell, Deinen Detektorempfänger zu bedienen. Ja, auch bei solch einem Detektorempfänger muß alles richtig eingestellt sein. Leider kämpfen Lautstärke und Trennschärfe immer gegeneinander.

Viele Grüße
Bernd

22.10.13 15:06
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

22.10.13 15:06
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Mirags aktuelle Projekte

Hallo ihr beiden!

Die Spulen lassen sich ja einfach mit dem Finger bewegen. Da will ich mir jetzt keinen Kopf machen. Mit der Veränderung der Kopplung lässt sich viel machen, das habe ich schon ausprobiert.


Danke für die weiteren Ratschläge, ich will den Erddraht erstmal gegen einen Dickeren tauschen und nochmal eine höhere Drahtantenne installieren.

27.10.13 10:42
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

27.10.13 10:42
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Mirags aktuelle Projekte

Jetzt bin ich ehrlich gesagt verwirrt



120Windungen.... 800mikroHenri?!

Was stimmt hier nicht?

Zuletzt bearbeitet am 27.10.13 10:43

Datei-Anhänge
AA.jpg AA.jpg (165x)

Mime-Type: image/jpeg, 302 kB

27.10.13 11:49
Wh1sper 

WGF-Nutzer Stufe 2

27.10.13 11:49
Wh1sper 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Mirags aktuelle Projekte

Schönes Messgerät hast du da!
Aber mach mal die Schutzfolie ab, das geht ja gar nicht!

 1 .. 10 11 12 13 14
 1 .. 10 11 12 13 14
Horizontalablenkspannung   zusammen   aktuelle   Detektor   Induktivitätsberechnung   Zuletzt   Internetauktionshäusern   Grüße   bearbeitet   Schaltung   Radioamateurzeitschrift   Allerdings   Antennenspuleninduktivität   Projekte   v=yB4jwY8gEVE&feature=youtu   Audion-Versuchserlaubnis   Schwingkreiskondesators   welt-der-alten-radios   eintausendzweihundertfünfzig   Kunststofffolienkondensatoren