| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wieviele AM-Mittelwellenstationen könnt Ihr in den Abendstunden empfangen?
  •  
 1 2 3 4 5 .. 12
 1 2 3 4 5 .. 12
23.09.11 23:04
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

23.09.11 23:04
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wieviele AM-Mittelwellenstationen könnt Ihr in den Abendstunden empfangen?

Hallo Zusammen!

Was mir so aufgefallen ist das die MW + LW Sender schon seit Jahren ihre Sendeleistung reduzieren. Manchmal auf ein viertel der größten Sendeleistung, die verwendet wurde.
Am meisten ist mir das auf DLF 153 KHz aufgefallen, der war früher auf 151 KHz wesentlich besser zu empfangen vor allem Tagsüber fast in ganz Mittel Europa, heute stark gestört kaum zu hören.


MFG Nobby

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
23.09.11 23:35
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

23.09.11 23:35
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wieviele AM-Mittelwellenstationen könnt Ihr in den Abendstunden empfangen?

Hallo Nobby,

ja der DLF schwächelt hier auch vor sich hin. Ich habe mal die Langwelle
durchgekurbelt und es sind z.Zt. nur 7 Stationen mit der Ferritantenne
zu hören.

Gruß

Joe

24.09.11 08:25
wumpus 

Administrator

24.09.11 08:25
wumpus 

Administrator

Re: Wieviele AM-Mittelwellenstationen könnt Ihr in den Abendstunden empfangen?

Hallo zusammen,

die AM-Sender werden leider derzeit zumeist kaputt-gespart: Zuerst reduziert man die Sendeleistungen, dann beklagt man den Hörerschwund.


Gruß von Haus zu Haus Rainer (Forum-Betreiber)

Rettet den analogen deutschen AM / FM - Rundfunk!:
www.rettet-unsere-radios.de

24.09.11 16:54
Volker 

WGF-Premiumnutzer

24.09.11 16:54
Volker 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wieviele AM-Mittelwellenstationen könnt Ihr in den Abendstunden empfangen?

Hallo zusammen,

die Ironie der Geschichte wäre ja eine Reduzierung der Senderzahl, weil dann wenigstens in den Abendstunden mehr Sender ungestört empfangen werden könnten, was die Hörer-Akzeptanz für Mittelwelle verbessern würde. Eine Reduzierung der Sendeleistung bei gleicher Senderzahl würde die Empfangssituation allerdings erschweren.

Wie die Zukunft sich entwickeln wird, kann niemand konkret vorhersagen. In diesem Sinne ist auch mein ironisch gemeintes Motto "Das Radio hat keine Zukunft." zu verstehen. Angesichts der Vielzahl von Mittelwellenempfängern kann ich ich mir in Zukunft private Mittelwellenrundfunksender durchaus vorstellen, welche mit einem kWatt Sendeleistung oder weniger aus Idealismus oder kommerziellen Interessen als regionale Programmanbieter auftreten möchten. Sendungsbewusstsein haben ja viele Menschen. Die Frequenznutzungsgebühren werden in naher Zukunft auf Grund der geringen Nachfrage sicherlich sehr günstig werden. In einigen Jahren, wenn das Internet als selbstverständliches Medium seine Faszination verloren hat, hat der Empfang von Mittelwellensendern dann vielleicht auch wieder bei vielen Hörern das "gewisse Etwas".

Viele Grüße Volker

"Das Radio hat keine Zukunft." (Lord Kelvin, Mathematiker und Physiker (1824-1907))

Zuletzt bearbeitet am 24.09.11 18:22

24.09.11 17:54
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

24.09.11 17:54
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wieviele AM-Mittelwellenstationen könnt Ihr in den Abendstunden empfangen?

Hallo Volker!

In etwa den selben Gedanken hatte ich vor einiger Zeit hier vorgetragen. Zumal der L M K Empfang etwas naturnäher ist. Man denke nur an die Ionosphäre, die Sonnenfleckentätigkeit, das Wetter und die Möglichkeit des Weltumspannenden Fernempfang auf KW. Könnte mal wieder "in" werden.
MFG Nobby

24.09.11 18:54
qw123 

WGF-Premiumnutzer

24.09.11 18:54
qw123 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wieviele AM-Mittelwellenstationen könnt Ihr in den Abendstunden empfangen?

Hallo Volker,

Volker:
In diesem Sinne ist auch mein ironisch gemeintes Motto "Das Radio hat keine Zukunft." zu verstehen.

"Das Radio hat keine Zukunft." (Lord Kelvin, Mathematiker und Physiker (1824-1907))

auch mein Kommentar zu diesem Motto vom 21.9. war natürlich nicht so bierernst gemeint.
Auch wenn ich auf ein Smiley verzichtet habe.

Gruß

Heinz

24.09.11 19:13
Volker 

WGF-Premiumnutzer

24.09.11 19:13
Volker 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wieviele AM-Mittelwellenstationen könnt Ihr in den Abendstunden empfangen?

Hallo Heinz,

das habe ich auch so verstanden. Die nachfolgende NDR-Dokumentation aus dem Jahre 1967 "Auf der Suche nach der Welt von Morgen" ist zwar schon sehr vom Thema entfernt, zeigt aber sehr schön, wie sich hochkarätige Wissenschaftler bei Zukunftsprognosen oft gewaltig irren können. Allgemeine Trends wie die der Bevölkerungsentwicklung, der Miniaturisierung in der Elektronik oder der Gentechnologie waren 1967 gut vorhersehbar. Die Vorhersage der konkreten Erwartungen daraus sind jedoch fast alle kläglich gescheitert und bieten aus heutiger Sicht oft Anlass zum Schmunzeln. Daraus schließe ich im Umkehrschluss, dass die Zukunft auf jeden Fall für viele Überraschungen sorgen wird.



Viele Grüße Volker

"Das Radio hat keine Zukunft." (Lord Kelvin, Mathematiker und Physiker (1824-1907))

25.09.11 22:54
Volker 

WGF-Premiumnutzer

25.09.11 22:54
Volker 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wieviele AM-Mittelwellenstationen könnt Ihr in den Abendstunden empfangen?

Hallo zusammen,

die Liste der Mittelwellensender unter http://www.mediumwave.de habe ich mal stichprobenweise untersucht und sie scheint recht aktuell zu sein. Da hat sich jemand wirklich viel Mühe gegeben.

So habe ich z.B. folgendes herausgefunden: Radio 538 in Maastricht kann ich gegen 23 Uhr einwandfrei in AM mit meinem FT-747GX empfangen, obwohl der Sender 1048 km entfernt ist und nur mit 20 kW sendet.


Viele Grüße Volker

"Das Radio hat keine Zukunft." (Lord Kelvin, Mathematiker und Physiker (1824-1907))

Zuletzt bearbeitet am 25.09.11 23:16

25.09.11 23:22
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

25.09.11 23:22
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wieviele AM-Mittelwellenstationen könnt Ihr in den Abendstunden empfangen?

Hallo Volker,

ja die Liste ist aktuell. Ein schönes Format zum Ausdrucken, dann braucht man nicht immer den Klimperkasten
einschalten. Ist ja sowieso nicht empfehlenswert bei AM- Empfang. Wenn man sich die Liste so ansieht,
kann man garnicht glauben, dass es den AM- Rundfunk so an den Kragen geht.

Aber es sind doch schon viele Stationen verschwunden. Das Abschalt- Gespenst geht halt nicht nur in Deutschland um.

Gruß

Joe

26.09.11 22:44
Volker 

WGF-Premiumnutzer

26.09.11 22:44
Volker 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wieviele AM-Mittelwellenstationen könnt Ihr in den Abendstunden empfangen?

Hallo Joe,

ich gehe gerade diese Liste, die ich mir ausgedruckt habe, durch, was einige Abende währen wird. Mit http://f6fvy.free.fr/qthLocator/fullScreen.php lässt sich per Mausklick die Entfernung zu den Mittelwellenstationen bestimmen.

Eben empfange ich störungsfrei eine ägyptische Mittelwellenstation auf 819 kHz aus Alexandria, Entfernung 3268 km, Leistung 1 MW. MDR Info aus Dresden, 20 kW, 867 km, geht ebenfalls einwandfrei zu empfangen. Es hängt nicht so sehr von der Leistung ab, sondern davon, ob die Frequenz nicht durch Mehrfachbelegung zu sehr gestört ist. SWR Contra, Saarbrücken, 10 kW, 1200 km, 1179 kHz, ist zeitweise gut zu verstehen. Je nach Fading schlägt die eine oder andere Station durch. Als Empfänger dient mein Yaesu FT-747GX wegen seiner digitalen Frequenzanzeige.

Es lohnt sich mit der Liste auf die Jagd nach Mittelwellenstationen zu gehen, solange es diese noch gibt.

Viele Grüße Volker

"Das Radio hat keine Zukunft." (Lord Kelvin, Mathematiker und Physiker (1824-1907))

Zuletzt bearbeitet am 26.09.11 22:46

 1 2 3 4 5 .. 12
 1 2 3 4 5 .. 12
Physiker   Antenne   Stationen   Wieviele   bearbeitet   Grüße   MW-Subminiaturröhrensuperhet-Eigenbauprojekt   rettet-unsere-radios   Zukunft   Mathematiker   AM-Mittelwellenstationen   Zuletzt   Mittelwelle   Abendstunden   Empfang   zusammen   empfangen   1824-1907   Ferritantenne   Empfänger