| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

1000 Watt-Soundanlagen, die 50 Watt dem Stromnetz entnehmen
  •  
 1 2 3 4
 1 2 3 4
10.01.19 13:27
wumpus 

Administrator

10.01.19 13:27
wumpus 

Administrator

Re: 1000 Watt-Soundanlagen, die 50 Watt dem Stromnetz entnehmen

Hallo zusammen,

ein später Nachtrag zu den in diesem Thread von mir erwähnten Siemens-Lautsprechern (bin durch Zufall wieder auf den Thread gestossen):

Es handelt sich tatsächlich um Siemens RL602-Lautsprecher-Boxen, die wohl von Elac (LK5000) gefertigt wurden und Systeme von Celestion (Celestion KEF 27 Passiv-Bass) nutzten.

Ich hatte in einem Vorbeitrag dieses Threads eine Erinnerungs-Skizze gezeigt, die sich nun als bestenfalls "ähnlich" herausgestellt hat .

Ich habe zwischenzeitlich im Wumpus-Online-Museum die Lautsprecherbox RL602 vorgestellt:

http://www.welt-der-alten-radios.de/auss...etail-1416.html

Ich hatte diese Boxen damals zusammen mit diesem Hitachi SR-903 Steuergerät verwendet. Hatte richtig gut Bumms gehabt, damals war es ...


http://www.welt-der-alten-radios.de/auss...dios-2-535.html



Box:





HiFi-Gerät:





Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 10.01.19 13:31

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
18.11.19 16:32
Arno_Jeff 

WGF-Nutzer Stufe 2

18.11.19 16:32
Arno_Jeff 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: 1000 Watt-Soundanlagen, die 50 Watt dem Stromnetz entnehmen

Hallo zusammen,

schon vor Jahren hatte ich mich schwer gewundert, daß winzige Computer-Aktivboxen 400 Watt sollten liefern können. Ich fragte dazu eine Verkäuferin in der Computer-Abteilung des Kaufhauses, wie das denn sein könnte. Sie antwortete (sinngemäß): "Das ist eben die PMPO-Leistung!"

Meine Frage, was denn die Abkürzung bedeutete, brachte sie ans Ende ihrer Möglichkeiten, und sie antwortete nur: "Ja, das ist eben PMPO!"

Viel später erst lernte ich im Verlauf umfangreicher Recherchen zu anderen Themen, daß das bedeutet: Peak-Maximum-Power-Output.

Das war definiert als die Leistung, bei der die Lautsprecherspulen binnen 0,5 Sekunden mit einem Knall in Rauch aufgehen.

Also ein absolut lächerliches Maß für eine Leistung mit Totalzerstörung des Systems!

Viele Grüße

Arno_Jeff

__________________________________________________
Mögen Clara Rockmore und Barbara Buchholz mit Euch sein!

 1 2 3 4
 1 2 3 4
entnehmen   RL602-Lautsprecher-Boxen   Wumpus-Online-Museum   Peak-Maximum-Power-Output   Sinusdauertonleistung   Kundendokumentationen   Forumbetreiber   Boxeninnengestaltung   Treiber-Lautsprechers   Lautsprecher   Resonanzcharakteristik   Grobloch-Kreisloch-Blende   Stromnetz   wettbewerbsrechtlich   Plastik-Brüllwürfeln   welt-der-alten-radios   zusammen   Unterhaltunsindustrie   Siemens-Lautsprechern   Watt-Soundanlagen